AVATAR

interner Austausch rund um das Forum
Antworten
Hansi
Benutzer
Beiträge: 38
Registriert: Do 2. Dez 2021, 12:59

AVATAR

Beitrag von Hansi » Mo 27. Dez 2021, 16:49

Hallo liebe Airedale Freunde.
Wieso um Himmelswillen veröffentlicht Ihr im grossen weiten WWW Bilder und Daten von Euch, aber hier im geschlossenen und überwachten Forum findet Ihr es nicht einmal nötig, ein anständiges Avatar Bild von einzustellen. :dog_ohmy

Ich habe mal kurz Google angeworfen, ein paar rausgepickt, :dog_unsure wenn Ihr möchtet, was ich leider bezweifle, könnt Ihr kopieren und in Euer Avatar einfügen. :dog_laugh sind schon passend zugeschnitten happy_02


x.jpg
y.jpg
1.jpg
2.jpg
3.jpg
Bin dann mal :dogs_run

Benutzeravatar
Bettina
Administrator
Beiträge: 4176
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 11:15
Wohnort: Lübeck

Re: AVATAR

Beitrag von Bettina » Di 28. Dez 2021, 10:21

Hallo lieber Hansi,

dieses Forum existiert seit 2001 und.....ich denke, da dürfen auch mal Ausrufezeichen erlaubt sein !!! :dog_biggrin
Die erste Plattform sah noch gar keine Avatare vor und ab der zweiten Version, da gab es Fb und Co. noch gar nicht, haben wir uns in Avataren "geübt" und jeder, der mochte, hat Bilder eingestellt. Es waren IMMER Fotos unserer Hunde und ja, über die Hunde konnten wir uns dann auch real "erkennen", auch als wir 2008 das erste Mal zu Forentreffen zusammenkamen.

Und ich glaube, ich kann hier für viele sprechen: es hat sich so "eingebürgert" unsere Hunde als Profilbilder beizubehalten, denn unser Forum ist ja auch für sie.......

Dass heute in fb und den anderen Medien zig Fotos hochgeladen werden und das Avatar dort der besseren "Identifizierung" dient, ist verständlich, denn die anderen digitalen Medien bieten ja soviel mehr Austausch-und Info, dass man sich halt mehr auf seine eigene Person fokussiert.

Jeder (und ich lass hier weiterhin das gendern wech, denn es hat früher auch niemanden gestört) kann hier als Profilbild das hochladen, was er möchte, aber ich könnte mir auch vorstellen, dass in Deinem Profil ein Airedale erscheinen wird, wenn Du einen als Dein eigen nennen darfst.....wer weiss? :dog_wink

In diesem Sinne liebe Grüße
Bettina mit ihren unvergessenen Airedales im Avatar: ich denke, mit einem neuen Foto würde man mich nicht mehr wieder erkennen happy_02
Das Beste am Norden....ist wieder komplett!

Carlotta und Curtis

_____________________________________________________________________________________

Für immer in unseren Herzen: Conrad und Amanda

Benutzeravatar
sabem
Benutzer
Beiträge: 396
Registriert: Fr 8. Aug 2014, 15:15
Wohnort: Aachen

Re: AVATAR

Beitrag von sabem » Di 28. Dez 2021, 10:56

Bettina hat geschrieben:
Di 28. Dez 2021, 10:21
und ich lass hier weiterhin das gendern wech
Danke!!
@Hansi: Ich liiebe mein Avatarbild, und alle anderen finde ich auch sehr schön und genau richtig so.
Sabine mit Emma *3.2.2012
...und Luna im Herzen

Benutzeravatar
lutz
Benutzer
Beiträge: 2299
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:14
Wohnort: Bremen

Re: AVATAR

Beitrag von lutz » Mi 29. Dez 2021, 08:38

Hallo Hansi,

Ein nettes Bild von mir hast Du dort gefunden aber ich habe mein Avatarbild bewusst auch in Gedenken an meinen Seelenhund Joker so stehen lassen wie es immer da stand.
Auch bei FB oder Twitter habe ich ganz bewusst darauf verzichtet mich da mehr als manchmal eine Randfigur abzubilden denn meine jetzige AT-Hündin Greta ist viel schöner als ich und kann mich dort gut vertreten.
Dass man heutzutage über jeden mehr im Netz findet als er glaubt ist mir schon bewusst und ist auch sicher nicht für jeden angenehm. Auch wenn ich nichts zu verbergen habe bin ich nicht der Typ der sich gerne in der Öffentlichkeit mehr als notwendig abgebildet sieht.
( Kann ja mal sein dass ich das ganz große Millionending drehen will dann steht sofort allen mein Fahndungsfoto zur Verfügung. Allein wegen der dann unveränderlichen Kennzeichen habe ich schon auf Tätowierungen verzichtet).

Mit freundlichen Grüßen lutz mit Greta
Die Beziehung zwischen einem Mann und seinem Hund ist heilig,
was die Natur vereint hat, soll keine Frau trennen.

Antworten

Zurück zu „Fragen, Anregungen & Verbesserungsvorschläge“