Alleinunterhalter oder Teamplayer?

allgemeine Themen rund um die Hundehaltung, Recht und Versicherungen
Benutzeravatar
lutz
Benutzer
Beiträge: 2180
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:14
Wohnort: Bremen

Re: Alleinunterhalter oder Teamplayer?

Beitrag von lutz » Mi 13. Mär 2019, 11:41

Hallo Christa und AT-Freunde,

leider ist es so dass es umso mehr Zugriffe gibt je weiter die Meinungen auseinandergehen.
Ich habe aber nun ganz sicher mit der Eröffnung des Threads nicht angestrebt dieses hier mit Krawall und Streit zu erreichen damit die Forumsmitglieder aktiv werden.

Viele Grüße von lutz mit Greta
Die Beziehung zwischen einem Mann und seinem Hund ist heilig,
was die Natur vereint hat, soll keine Frau trennen.

Benutzeravatar
lutz
Benutzer
Beiträge: 2180
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:14
Wohnort: Bremen

Re: Alleinunterhalter oder Teamplayer?

Beitrag von lutz » Sa 18. Apr 2020, 08:02

Hallo AT-Freunde,

habe heute in der Zeitung gelesen dass unser von mir sehr geschätztes Forumsmitglied der ersten Stunde „lui“, Hans Ludwig Frese, mit nur 62 Jahren verstorben ist.
Mit seinem Airedaleterrier „Pelle“, den er aus dem gleichen Zwinger hatte wie ich damals meinen Joker, war er damals ein kundiger und engagierter Gesprächspartner hier im Forum der uns interessante Erlebnisse mit seinem AT nahe bringen konnte sich aber auch nicht scheute mit klaren offenen Worten an Streitgesprächen teilzunehmen. Als Islamwissenschaftler hier an unserer Uni hatte er dadurch auch sicher genügend Routine.
Zuletzt hatte ich ihn an unserem Uni—See zusammen mit einem Irish-Terrier getroffen den er sich nach dem Tod von Pelle angeschafft hatte und war dort zusammen mit seinem Freund der einen Irischen Wolfshund dabei hatte.
Lui war genau so wie Uli und Pio einer der symphatischten und kundigsten Teilnemer hier im Forum.
Irgendwie geben mir die Jungs alle viel zu früh den Löffel ab.

Viele Grüße von lutz mit Greta
Die Beziehung zwischen einem Mann und seinem Hund ist heilig,
was die Natur vereint hat, soll keine Frau trennen.

Benutzeravatar
ChristaS
Benutzer
Beiträge: 1120
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 18:26
Wohnort: Lüneburg

Re: Alleinunterhalter oder Teamplayer?

Beitrag von ChristaS » So 19. Apr 2020, 14:48

Hallo zusammen,
Lui war genau so wie Uli und Pio einer der symphatischten und kundigsten Teilnemer hier im Forum.
Irgendwie geben mir die Jungs alle viel zu früh den Löffel ab.
Geht mir genauso wie Lutz, auch wenn wir oft unterschiedlicher Meinung waren/sind.

Traurige Grüße,
Christa
... mit Butzi und Olympia im Herzen.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“