Ich muß mich grad aufregen......

allgemeine Themen rund um die Hundehaltung, Recht und Versicherungen
Benutzeravatar
Ulan
Benutzer
Beiträge: 1400
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 13:52
Wohnort: Geldern

Re: Ich muß mich grad aufregen......

Beitrag von Ulan » Do 11. Jul 2019, 11:06

Hallo Lena

ein verstehe ich nicht, Du willst einen aggressiv Wirkenden hund, wenn er aber mal anzeigt ignorierst Du es
Wie soll er da wissen was richtig ist?

fragend

Edgar, der froh ist einen Dale zu haben der als freundlich gilt.
Ein Leben ohne Hund ist ruhiger,sauberer,
und viel langweiliger

Benutzeravatar
Lena
Benutzer
Beiträge: 1429
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 13:43
Wohnort: NRW

Re: Ich muß mich grad aufregen......

Beitrag von Lena » Do 11. Jul 2019, 12:28

Nein Edgar, ich will keinen aggressiv wirkenden Hund. Ich hätte nur gerne, daß Käthe NICHT freudig jeden Menschen begrüßt.
Sie sollte sich eher neutral verhalten.
Ulan hat geschrieben:
Do 11. Jul 2019, 11:06
wenn er aber mal anzeigt ignorierst Du es
Das ärgert mich ja auch so, daß ich sie nicht verstanden hab, weil ich so eine Reaktion von ihr nicht kenne! Sie hat mir ganz offensichtlich etwas angezeigt und ich habe es nicht kapiert. :dog_sad
Das nächstemal bin ich schlauer und werde auf sie eingehen und sie loben, falls es ein nächstesmal geben wird.

LG Lena

Anja1402
Benutzer
Beiträge: 2012
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 12:07

Re: Ich muß mich grad aufregen......

Beitrag von Anja1402 » Do 11. Jul 2019, 12:30

Edgar, Lena schreibt doch:
Lena hat geschrieben:
Mi 10. Jul 2019, 12:36

ich ärgere mich gerade so über mich selbst; als mir die Reifen zerstochen wurden, hat Käthe mir etwas angezeigt und ich habe sie nicht verstanden. :dog_sad
Käthe hat ihr die vermutliche Bedrohung angezeigt, Lena hat es nicht erkannt und ärgert sich deswegen über sich selbst. Wenn sie es erkannt hätte, hätte sie das Verhalten nicht ignoriert, sondern bestätigt.

@ Lena, tröste dich, wie hättest du das damals wissen können? Und vielleicht hat ja derjenige, der euch da verfolgt hat, gesehen, dass Käthe ihn wahrgenommen hat, und hat deshalb Abstand gehalten. Ich würde diesen Ort aber auch meiden, wer weiß, ob derjenige sich da nicht doch noch regelmäßig rumtreibt auf was für dumme Gedanken er kommt :dog_mad
Nach manchen Gesprächen mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen!
Maxim Gorki

Benutzeravatar
Bettina
Administrator
Beiträge: 3964
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 11:15
Wohnort: Lübeck

Re: Ich muß mich grad aufregen......

Beitrag von Bettina » Do 11. Jul 2019, 13:20

Hallo Lena,

Du hast aus dieser Geschichte gelernt und wirst Käthe in Zukunft besser verstehen/lesen - und wahrscheinlich relativierst Du dann auch Deinen Wunsch nach mehr furchteinflössender Ausstrahlung.

Ein Airedale schützt uns immer!

Liebe Grüße
Bettina
Das Beste am Norden....ist wieder komplett!

Carlotta und Curtis

_____________________________________________________________________________________

Für immer in unseren Herzen: Conrad und Amanda

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“