Richtig alter Golden Retriever

Erfahrungsaustausch über ihre jetzigen Bedürfnisse
Benutzeravatar
Lena
Benutzer
Beiträge: 1692
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 13:43
Wohnort: NRW

Re: Richtig alter Golden Retriever

Beitrag von Lena » Sa 1. Feb 2020, 13:12

Hallo Kirsten,
Kirsten hat geschrieben:
Sa 1. Feb 2020, 13:01
Aber ich bin dagegen, daß alte Menschen sich Welpen kaufen.
ich auch!
Was daraus wird, sieht man ja jetzt wieder bei dem Nothund Ben. Im Leben würde ich nicht auf die Idee kommen, mir mit 72 nochmal einen Welpen zu holen.

LG Lena

Asco
Benutzer
Beiträge: 254
Registriert: Mo 25. Feb 2019, 19:14
Wohnort: Roth Mfr

Re: Richtig alter Golden Retriever

Beitrag von Asco » Sa 1. Feb 2020, 15:53

Hallo Lena,
genau das ist auch mein Gedanke und Asco wird der letzte Hund sein, auch einen älteren Hund werde ich da nicht mehr übernehmen.
LG Sonja

Benutzeravatar
MeinLuke74
Benutzer
Beiträge: 22
Registriert: Mi 27. Mai 2020, 15:18

Re: Richtig alter Golden Retriever

Beitrag von MeinLuke74 » Di 2. Jun 2020, 18:40

Hallo,
ich finde das eine sehr schöne Geschichte und mir geht immer das Herz auf, wenn ich ältere Menschen mit älteren Hunden treffe. Sie schenken sich einfach gegenseitig noch so viel Freude und Energie. Zumal alle Rentner mit Hund die ich beim Gassi gehen so antreffe noch so fit sind! Generell hält ein Hund fit und macht robust. Natürlich kann immer mal etwas dazwischen kommen, aber wie schon gesagt - das kann jederzeit in jedem Alter passieren.
Ich hoffe also, dass sich da bei den Tierheimen was tut, und in Zukunft individuellere Entscheidungen getroffen werden.
LG Birgit mit Lutz :brav

Antworten

Zurück zu „Airedale - Senioren“