Die Schwäbische Alb (Baden Württemberg)

Reiseziele, Urlaubstips, hundgerechte Unterbringung
Antworten
Balou

Die Schwäbische Alb (Baden Württemberg)

Beitrag von Balou » Fr 26. Feb 2010, 14:33

Hallo zusammen,

da ich ja am Rande der Schwäbischen Alb lebe, zeige ich Euch ein paar schöne Ecken. Beonders für Wanderer ist die Schwäbische Alb sehr interessant. Natürlich kann man auch Biken, Radtouren machen, Burgen und Schlösser besuchen, Golfen und vieles andere mehr. Hier ein Link: http://www.schwaebischealb.de/.
Interessantes bei mit hier in der Gegend gibt es viel, z.B.:
- die "Burg Hohenzollern" http://www.preussen.de/de/heute/burg_hohenzollern.html, unbedingt zu empfehlen für den, der sich für Burgen interessiert.
- das Schloss Lichtenstein http://www.schloss-lichtenstein.de/,
- für jeden Golfer ein "Muss" http://www.golfclub-reutlingen-sonnenbuehl.de/index.php
- wer sich für Pferde interessiert ist im Haupt und Landgestüt Marbach richtig, Deutschlands größtes Staatsgestüt http://www.landwirtschaft-bw.info/servl ... index.html
- für Hobby Geologen http://www.geopark-alb.de/
- und noch eine interessante Seite http://www.urlaubsregionen.de/schwaebische_alb/
- nicht auf der Alb, aber trotzdem interessant, wenn man im Süden ist, ist die "Universitätsstadt Tübingen" http://www.tuebingen.de/, hier besonders zu empfehlen ist die Altstadt und das Schloss Hohentübingen
- wer gerne shoppen geht ist hier richtig http://www.outletcity-metzingen.com/
- natürlich noch Mössingen, hier gibt es einen Bergrutsch, der in einer Führung besucht werden kann http://www.moessingen.de

Diese Liste könnte ich ewig fortsetzen, aber jetzt seht Ihr, was man auf der Alb alles machen kann, natürlich auch mit Hund. :dog_biggrin :dogrun

Gruß

Tobias

Benutzeravatar
Uschi
Benutzer
Beiträge: 6937
Registriert: So 27. Dez 2009, 23:07

Re: Die Schwäbische Alb (Baden Württemberg)

Beitrag von Uschi » Fr 26. Feb 2010, 21:37

Hallo,

Tobias, danke für das Thema.


Auch klettern kann man auf der Alb

http://www.ig-klettern-alb.de/


Diese beiden Täler sind sehenswert

http://www.grosses-lautertal-alb.de/
http://www.lonetal.net/ von hier kommt der Löwenmensch http://www.loewenmensch.de/

Und dann gibt es den Blautopf, eine der größten Karstquellen Deutschlands http://www.blautopf.org/

Hier wohnt die schöne Lau
Bild




Wir brauchen eigentlich nirgends anders hin in Urlaub zu fahren :dog_biggrin :dog_biggrin


LG
Uschi
Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein.

Johann Wolfgang von Goethe

redchili

Re: Die Schwäbische Alb (Baden Württemberg)

Beitrag von redchili » Fr 26. Feb 2010, 22:55

Hallo Uschi,

Danke :dog_biggrin Die Alb hat wirklich sehr schönen Kalkfels, ganz wunderbar.

Bin zwar direkt keine von Euch Südis, hab aber exzellente Verbindungen nach Stugitown bzw. Crailsheim* und daher auch noch einen guten Tipp: Hochseilgarten im Wald (genial, mit wahnsinns Seilrutschen!), und direkt daneben die sehr beeindruckende Laichinger Tiefenhöhle. Ist ganz um die Ecke vom Blautopf, wenn mich nicht alles täuscht.

Viele Grüße,
Antje mit Luzie
* Ich klöne aber nicht nur deswegen gern mit Dir, Uschi :maulkor

Benutzeravatar
Uschi
Benutzer
Beiträge: 6937
Registriert: So 27. Dez 2009, 23:07

Re: Die Schwäbische Alb (Baden Württemberg)

Beitrag von Uschi » Fr 26. Feb 2010, 23:02

Hallo Antje,

ja, die Laichinger Höhle ist wirklich schön, wie konnte ich sie vergessen :dog_nowink


Leider geht der Link vom Hochseilgarten nicht :dog_sad
Edit: jetzt geht er.

redchili hat geschrieben:hab aber exzellente Verbindungen nach Stugitown bzw. Crailsheim
deswegen verstehst Du mich auch gut :dog_biggrin


Ja, ich freu mich auch schon, Dich im Spessart wiederzutreffen.



LG
Uschi
Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein.

Johann Wolfgang von Goethe

Balou

Re: Die Schwäbische Alb (Baden Württemberg)

Beitrag von Balou » Sa 27. Feb 2010, 11:53

Hallo zusammen,

ich habe noch einen interessanten Link: http://www.villa-rustica.de/ , gut zu verbinden mit einem Besuch auf "Burg Hohenzollern"
und noch ein Link: http://www.mittlere-alb.de/
Wer die Schwäbische Alb von oben sehen möchte ist hier richtig: http://www.fsv-moessingen.de/

Hier noch eine kurze Beschreibung unseres Hausberges, und ein Bild von Balou bei einem Spaziergang auf dem Filsenberg.
balou151.jpg
Der Filsenberg (805 m) ist ein Berg der Schwäbischen Alb südlich von Öschingen, einem Stadtteil von Mössingen in Baden-Württemberg.

Die Magerwiese auf der Filsenberghochfläche steht wegen der dort wachsenden seltenen Pflanzen (Orchideen, Türkenbundlilien, Enziane u. a.) unter Naturschutz.
Filsenberg3-pano700.jpg
Gruß

Tobias

Antworten

Zurück zu „Urlaub mit Airedale“