Emma auf Usedom

Reiseziele, Urlaubstips, hundgerechte Unterbringung
Emma
Benutzer
Beiträge: 33
Registriert: Do 9. Mai 2013, 10:41
Wohnort: Ruhrgebiet

Emma auf Usedom

Beitrag von Emma » So 21. Jul 2013, 14:51

Hallo liebe Foris,

Einen Urlaub mit Hund auf Usedom kann ich nur empfehlen.
Die Bilder sind auf dem Hundestrand in Bansin gemacht worden. Dort gibt es eine kleine Strandbude in der es sogar Hundeleckerlis gibt!

Lieben Gruß
Gudrun
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit einem kurzem Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken als ein Mensch mit stundenlangem Gerede.
Louis Armstrong

Benutzeravatar
teddy
Benutzer
Beiträge: 1444
Registriert: Di 26. Jan 2010, 13:59
Wohnort: Nähe von Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Emma auf Usedom

Beitrag von teddy » So 21. Jul 2013, 16:51

hallo gudrun,

na das sieht ja wirklich nach einem gelungenen urlaub für mensch und hund aus - toll! wie lang ist denn der hundestrand dort?

zeig uns doch gern noch ein paar bildchen von eurer emma...

lieben gruß

kirsten & pheli
...mit teddy im herzen

Benutzeravatar
Regine
Administrator
Beiträge: 2907
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 19:33
Kontaktdaten:

Re: Emma auf Usedom

Beitrag von Regine » So 21. Jul 2013, 21:51

Hi Gudrun,
ein Traum: Sonne Sandstrand und alles mit Hund!!
Schöne Fotos ! Macht Lust auf mehr!!
LG Regine
Den Reichtum eines Menschen kann man an den Dingen messen,
die er entbehren kann, ohne seine gute Laune zu verlieren.

Henry David Thoreau (1817 - 1862), US-amerikanischer Philosoph, Naturalist, Schriftsteller und Mystiker

Emma
Benutzer
Beiträge: 33
Registriert: Do 9. Mai 2013, 10:41
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Emma auf Usedom

Beitrag von Emma » Sa 27. Jul 2013, 06:40

@Kirsten Die genaue Länge des Hundestrands weiß ich nicht da ich nur auf der Seite war, auf dem die Strandkörbe stehen. Aber ich denke mal so insgesamt ca 100m, vielleicht auch mehr. Dieser Strand liegt zwischen Bansin und Heringsdorf und ist wohl gemeinsamer Hundestrand dieser Ortschaften, daher wahrscheinlich auch länger.

Den Hundestrand in Ahlbeck kann ich nicht empfehlen. entweder fährt man mit dem Auto dahin oder man muss 6 km von der Ahlbecker Seebrücke Richtung Polen laufen. Wir sind die 6 km gelaufen, weil wir natürlich in Hauptstrandnähe geparkt haben um uns Ahlbeck anzusehen. Danach wollten wir natürlich das auch die Hunde auf ihre Kosten kommen. Und dann diese Entäuschung, der Strand war ziemlich ungepflegt und direkt an der Grenze zu Polen. Also Hunde kurz ins Wasser und 6 km zurück maschiert.

Aber auch die kleinen Ortschaften haben fast alle einen Hundestrand,allerdings nicht besonders lang, häufig auch mit Strandkörben für die Zweibeiner.
Und ansonsten viel viel Wald..mit Blick nach unten auf die Ostsee. Oder im Hinterland am Achterwasser bis zum Stettiner Haff sind wunderschöne Möglichkeiten für den Hundeauslauf....,ach ich könnte schon wieder die Koffer packen.

Gruß Gudrun
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit einem kurzem Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken als ein Mensch mit stundenlangem Gerede.
Louis Armstrong

Benutzeravatar
teddy
Benutzer
Beiträge: 1444
Registriert: Di 26. Jan 2010, 13:59
Wohnort: Nähe von Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Emma auf Usedom

Beitrag von teddy » Sa 27. Jul 2013, 07:39

danke dir gudrun für diesen netten und informativen bericht.

wir waren bisher immer in dänemark mit wuff, aber noch nie an der ostsee im urlaub - werden wohl jetzt mal drüber nachdenken!!

lieben gruß

kirsten
...mit teddy im herzen

Benutzeravatar
Dogwolfi
Benutzer
Beiträge: 32
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 16:01
Wohnort: RLP

Re: Emma auf Usedom

Beitrag von Dogwolfi » Fr 13. Jun 2014, 10:03

Liebe AT-Freunde,
Da wir z. Zt. Urlaub am Stettiner Haff machen, wollten wir uns bei dieser Gelegenheit Usedom ansehen und dort den Hundestrand in Bansin. Der Strand ist wirklich sehr schön und vor allem sehr sauber. Die Länge schätze ich auf ca. 200m.

Für uns war dieser Ausflug zur Entscheidungsfindung wichtig ( nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub), wir wollen schon rechtzeitig für nächstes Jahr buchen.

@Kirsten: Wir kamen für uns zu dem Ergebnis, dass Dänemark Favorit bleibt. Auch wir waren bis jetzt immer ganz im Westen bzw. Norden von Dänemark. Aus diesem Grund wollten wir mal an die Ostsee. In Dänemark ist es viel, viel weitläufiger.

Was uns an Bansin überhaupt nicht gefallen hat, ist das " Drumherum". Die Hauptsaison hat ja noch nicht begonnen, trotzdem war der Ort extrem voll, alles sehr "touristisch".
Parkplatz suchen und Kurtaxe für den Strandbesuch zahlen... kennen wir aus DK nicht.
Nicht falsch verstehen, da hat sicher jeder andere Schwerpunkte, die Gegend hier ist wirklich schön, aber da wir sowieso weit fahren, wird es für uns nächstes Jahr wieder nach Dänemark gehen.

LG Tanja

Benutzeravatar
Ulan
Benutzer
Beiträge: 1259
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 13:52
Wohnort: Geldern

Re: Emma auf Usedom

Beitrag von Ulan » Di 17. Jun 2014, 15:22

Tanja hat mit einigem Recht, aber wenn man einen sauberen Hundestrand möchte
und nicht nur am Strand liegen sondern auch mal durch die Wälder bummeln und sich die Gegend auch gern mit dem Auto anschaut,
ist man auf Usedom genau richtig.

Wenn ich darf hänge ich mich hier gleich an liebe Grüße

Edgar
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ein Leben ohne Hund ist ruhiger,sauberer,
und viel langweiliger

Benutzeravatar
Bettina
Administrator
Beiträge: 3773
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 11:15
Wohnort: Lübeck

Re: Emma auf Usedom

Beitrag von Bettina » Di 17. Jun 2014, 17:15

Hallo Edgar,

Danke Dir fürs zeigen der verschiedenen Usedom-Impressionen, die Du hier zusammen gestellt hast (es fehlen vielleicht noch 1-2 Fotos aus den Kaiserbädern :dog_wink ) und ich stimme Dir zu, was die Vielfältigkeit dieser Insel betrifft.

Die letzten beiden Fotos gefallen mir ganz besonders - die jeweiligen Stimmungen sind toll eingefangen.

Liebe Grüße
Bettina
Manche Freunde laufen auf vier Beinen, damit sie ihr riesiges Herz tragen können

unser neues Glück heisst Carlotta

_____________________________________________________________________________________

Für immer in unseren Herzen: Conrad und Amanda

Benutzeravatar
wirbelwind
Benutzer
Beiträge: 104
Registriert: Mo 18. Nov 2013, 18:30

Re: Emma auf Usedom

Beitrag von wirbelwind » Di 17. Jun 2014, 21:31

Hallo Edgar,

das sind wunderschöne Bilder von Usedom und von Deinem Junior Boerne, den ich schon vermisst habe.

LG
Kornelia

Benutzeravatar
Ulan
Benutzer
Beiträge: 1259
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 13:52
Wohnort: Geldern

Re: Emma auf Usedom

Beitrag von Ulan » Mi 18. Jun 2014, 15:33

Erst einmal . Sorry Kornelia :dog_sleep

Da Bettina etwas von den Kaiserbädern sehen wollte stelle ich noch ein paar Bilder ein.
Auf Usedom kann man relaxen, wandern, radeln und sich in kühlen Wäldern :dog_drink nach dem Sonnenbad :dog_ill wieder abkühlen.

Liebe Grüße vom Niederrheinn

senden

Edgar und boerne
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ein Leben ohne Hund ist ruhiger,sauberer,
und viel langweiliger

Antworten

Zurück zu „Urlaub mit Airedale“