Neues Halsband- wie lange verändert sich der Halsumfang

vom Halsband bis zur Decke, findet man alles in dieser Ecke....
Antworten
Elli2018
Benutzer
Beiträge: 26
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 19:53

Neues Halsband- wie lange verändert sich der Halsumfang

Beitrag von Elli2018 » Sa 9. Feb 2019, 19:33

Hallo,
ich möchte Elsa ein geflochtenes Lederhalsband anfertigen. Das lohnt sich aber erst, wenn der Hals "fertig" gewachsen ist. Hat jemand Erfahrung wie lange der Halsumfang wächst? Elsa ist jetzt 11,5 Monate alt und hat etwa 40cm Halsumfang.

LG Elli

Benutzeravatar
lutz
Benutzer
Beiträge: 1948
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:14
Wohnort: Bremen

Re: Neues Halsband- wie lange verändert sich der Halsumfang

Beitrag von lutz » So 10. Feb 2019, 06:44

Hallo Elli,

Ich schätze einmal dass noch 3cm dazu kommen werden. Also 43 cm wohl hinkommen werden. Ich hatte mich damals verschätzt als ich bei Stake-out recht früh zwei Halsbänder für Greta mit meiner eingestickten Hanynummer bestellt habe. Dabei hatte ich mich an meinen vorherigen Rüden orientiert der aber ein ganz anderes Kaliber war. Die Dinger waren dann natürlich zu groß, also habe ich dann hinterher noch ein Loch zusätzlich anbringen müssen.
Dies ist jetzt keine Werbung sondern soll nur ein Tipp sein. Die Firma Stake-out stellt sonst Schlittenhundgeschirre aus sehr reißfesten Materialien her und man kann dort Halsbänder mit eingesticktem Namen des Hundes und seiner Telefonnummet aus einem Spezialkunststoff oder aus so einer Art Cordura (ähnlich wie Kofferbänder) bestellen.
Diese Halsbänder sind so gut wie unkaputtbar und ich habe noch immer die von Joker und das will was heißen wo bei ihm einige stabile Karabinerhaken an den Leinen drauf gegangen sind.

Viele Grüße von lutz mit Greta
Die Beziehung zwischen einem Mann und seinem Hund ist heilig,
was die Natur vereint hat, soll keine Frau trennen.

Elli2018
Benutzer
Beiträge: 26
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 19:53

Re: Neues Halsband- wie lange verändert sich der Halsumfang

Beitrag von Elli2018 » Mo 11. Feb 2019, 20:32

Hallo Lutz, danke für deine Antwort. Gut, dann muss ich mich noch etwas gedulden, bis zum neuen Halsband. Aktuell trägt Elsa noch die Sachen unseres alten Rüden, soweit sie so klein einstellbar sind, er war ein Schäferhund Husky Mix...er hatte u.a. auch ein Stake Out Halsband :dog_biggrin
LG Elli

Anja1402
Benutzer
Beiträge: 1908
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 12:07

Re: Neues Halsband- wie lange verändert sich der Halsumfang

Beitrag von Anja1402 » Mo 11. Feb 2019, 21:20

Hallo Elli,

was für eine Art Halsband schwebt dir denn vor? eins mit Schnalle oder ein Schlupfhalsband mit Zugstopp/Martingal? bei denen ist ja eh mehr Spielraum drin, aber auch eins mit Schnalle wäre als geflochtenes Lederband sehr variabel, denke ich. als Struppi 12 Monate alt war, hab ich ihm eine 50 cm-Halskette von Sprenger besorgt. das Teil sah an ihm total überdimensioniert aus, weil er so schlaksig war happy_02 erst mit 2 Jahren war er so richtig reingewachsen. also wenn es ein richtig schickes Teil sein soll, das evtl etwas teurer ist, würde ich an deiner Stelle noch etwas warten, um sicherzugehen. wenn nicht, kaufst du halt im ein paar Jahren ein neues. ich kann auch nicht an schönen Halsbändern vorbeigehen :dog_ph34r und natürlich immer mit der passenden Leine dazu :dog_laugh
Nach manchen Gesprächen mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen!
Maxim Gorki

Elli2018
Benutzer
Beiträge: 26
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 19:53

Re: Neues Halsband- wie lange verändert sich der Halsumfang

Beitrag von Elli2018 » Di 12. Feb 2019, 13:24

Hallo Anja,
Ich möchte für Elsa selber ein Halsband aus Fettleder flechten, bzw., das selbst geflochte Zug-Stop Halsband meines verstorben Rüden anpassen. Er hatte etwa 50cm Halsumfang, das passt also um Elsas Taille :dog_biggrin.
Ich warte noch ein bisschen :thumbup:. Bisher habe ich gut ausgehalten, Elsa hat aktuell als eigenes Halsband nur das von Züchter, sonst muss sie alte Sachen tragen...aber wenn sie einmal fertig ausgewachsen ist dann.... :dog_smile
LG Elli

Benno
Benutzer
Beiträge: 158
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 23:14
Wohnort: Berliner Umland

Re: Neues Halsband- wie lange verändert sich der Halsumfang

Beitrag von Benno » Di 12. Feb 2019, 13:56

Hallo Elli,

ich bin auch im ersten Lebensjahr von Jaron immer um eine schöne Halsband-Leine-Kombi "rumgeschlichen". Gekauft habe ich dann zu seinem 2. Geburtstag. Das war der richtige Zeitpunkt. Jetzt ist Jaron 3 Jahre und sein Halsumfang hat sich seit dem vergangenen Jahr nicht mehr wesentlich verändert.
ich kann auch nicht an schönen Halsbändern vorbeigehen :dog_ph34r und natürlich immer mit der passenden Leine dazu
Das freut mich ja jetzt, dass ich wohl doch nicht die Einzige mit diesem Tick bin (.. was mir meine Family ja immer einreden möchte....)! :D

Viele Grüße von Anke mit Benno, Jaron und Katze Blue
The next time you think you're perfect, try walking on water.

Anja1402
Benutzer
Beiträge: 1908
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 12:07

Re: Neues Halsband- wie lange verändert sich der Halsumfang

Beitrag von Anja1402 » Di 12. Feb 2019, 15:54

Elli2018 hat geschrieben:
Di 12. Feb 2019, 13:24
Hallo Anja,
Ich möchte für Elsa selber ein Halsband aus Fettleder flechten, bzw., das selbst geflochte Zug-Stop Halsband meines verstorben Rüden anpassen. Er hatte etwa 50cm Halsumfang, das passt also um Elsas Taille :dog_biggrin.
Ich warte noch ein bisschen :thumbup:. Bisher habe ich gut ausgehalten, Elsa hat aktuell als eigenes Halsband nur das von Züchter, sonst muss sie alte Sachen tragen...aber wenn sie einmal fertig ausgewachsen ist dann.... :dog_smile
LG Elli
Das ist ja auch vernünftig, wenn die Sachen noch gut sind (also nicht verschlissen sind und evtl. kaputtgehen), kann ein junger Hund ruhig etwas auftragen :dog_biggrin Ich schätze allerdings, dass eine AT-Hündin nie auf 50 cm Halsumfang kommen wird :dog_laugh aber wenn es ein Zugstopp-Halsband ist, kannst du ja den Stopp-Ring so einsetzen, dass er zu ihrem aktuellen Halsumfang passt, und dann nach und nach das Halsband "vergrößern". Oder stelle ich mir das viel zu einfach vor? happy_02 ich hab noch nie ein Lederhalsband selbst geflochten :dog_ph34r
Benno hat geschrieben:
Di 12. Feb 2019, 13:56

Das freut mich ja jetzt, dass ich wohl doch nicht die Einzige mit diesem Tick bin (.. was mir meine Family ja immer einreden möchte....)! :D
Oh nein, definitv nicht happy_02 happy_02 happy_02 und ich kenne noch einige andere, bei denen es genauso ist... ich sag nur: immer noch besser als ein Schuhtick :dog_laugh
Nach manchen Gesprächen mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen!
Maxim Gorki

Elli2018
Benutzer
Beiträge: 26
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 19:53

Re: Neues Halsband- wie lange verändert sich der Halsumfang

Beitrag von Elli2018 » Do 14. Feb 2019, 20:54

Hallo,
oh ja, diesen Halsband Tick habe ich auch :dog_biggrin. Bei den Leinen ist es besser, da mag ich nur die schmalen Fettleder Leinen, die sind schön leicht. Das geflochtene Halsband muss ich kürzen, aber damit werde ich noch ein paar cm Halsumfang warten :dog_wink .
Hier mal ein Foto vom selber geflochtenen Halsband. Oben ist noch ein Stopp Ring, den sieht man jetzt nicht, und ich habe es schon geöffnet, normal ist es geschlossen.
IMG_14022019_204046_(1080_x_1080_pixel).jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Hundezubehör“