Airedales im Bett?

Anekdoten und sonstige Erlebnisse mit unseren Lakritznasen
Benutzeravatar
lutz
Benutzer
Beiträge: 2076
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:14
Wohnort: Bremen

Re: Airedales im Bett?

Beitrag von lutz » Mi 2. Okt 2019, 13:29

Hallo Bettina,

klar, was anderes habe ich natürlich auch nicht erwartet.
(Röhrenblick mit blindem Fleck).

Ich habe an meiner Garage ein Bild mit einem freundlich anzusehenden Airedale. Darunter steht:

„Nett kann ich auch,
nützt aber nix“.

Viele Grüße von lutz mit Greta
Die Beziehung zwischen einem Mann und seinem Hund ist heilig,
was die Natur vereint hat, soll keine Frau trennen.

Benutzeravatar
lutz
Benutzer
Beiträge: 2076
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:14
Wohnort: Bremen

Re: Airedales im Bett?

Beitrag von lutz » Fr 11. Okt 2019, 07:55

Hallo AT-Freunde,

Greta hat heute schon den zweiten Feiertag hintereinander, gestern den Welthundetag und heute den Weltmädchentag.
Und dann habe ich noch in der Zeitung gelesen dass Greta für den Nobelpreis vorgeschlagen worden ist. Den hat sie glatt verdient.

Viele Grüße von lutz mit Greta
Die Beziehung zwischen einem Mann und seinem Hund ist heilig,
was die Natur vereint hat, soll keine Frau trennen.

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“