Grisou

Abschied nehmen....
Antworten
Benutzeravatar
menzelova
Benutzer
Beiträge: 184
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 20:27
Wohnort: Potsdam

Grisou

Beitrag von menzelova » Di 10. Aug 2021, 00:24

Grisou haben wir am 16.6.2021 gehen lassen. Er ist fast 13 Jahre geworden und hat in dieser Zeit unser Leben umgekrempelt. Zuerst mit immer wieder völlig unvorhersehbaren Panikattacken und die letzten Jahre so, wie er eigentlich gemeint war ... frech und lieb, eigensinnig und kuschelig, wachsam und relealaxed, neugierig und zurück gezogen ... immer ein Widerspruch in sich. Unser Alltag war zuletzt so voller Ruhe, Liebe und frischer Waldluft. Er hatte kein leichtes Leben mit uns und allen Hundeexperten, die wir sein Problem so lange nicht erkannt haben. Er hat uns nichts nachgetragen und wir habe gelernt, ihm wieder zu vertrauen und so hatten wir zuletzt diese zauberhaften 7 Airedalejahren. Auch wenn wir ihn so vermissen, wir sind im Reinen mit seinem Tod. Ruhe hat er von allem auf der Erde am meisten geliebt, okay Fressen vielleicht ein bisschen mehr :dog_wub . Bei jedem Gewitter denke ich an ihn und das wird auch so bleiben.

Liebe Grüße von Birgit ohne Grisou

Lena
Benutzer
Beiträge: 1843
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 13:43
Wohnort: NRW

Re: Grisou

Beitrag von Lena » Di 10. Aug 2021, 13:26

Liebe Birgit,

mein herzliches Beileid. Es ist schön, wenn man mit dem Geschehenen abschließen kann, wenn es mal so bleibt.
Manchmal holen Schmerz und Trauer einen ganz plötzlich wieder ein.

Ich wünsche euch viel Kraft für die nächste Zeit.

Mitfühlende Grüße
Lena

Benutzeravatar
Bettina
Administrator
Beiträge: 4143
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 11:15
Wohnort: Lübeck

Re: Grisou

Beitrag von Bettina » Di 10. Aug 2021, 14:52

Liebe Birgit,

das Vertrauen, was sie in uns setzen, ist wirklich das Allerhöchste.....und das macht das Leben mit ihnen, auch in der Erinnerung, so wunderbar.

Bei jedem Waldspaziergang wird er Dich begleiten ..... für immer. (ich habe Conrads "Wahnsinnsbalken" immer im Blick, auch wenn er mittlerweile vermodert und recht klein geworden ist......aber dann ist Conrad immer gnz nah bei mir)

Ich trauere mit Dir
Bettina
Das Beste am Norden....ist wieder komplett!

Carlotta und Curtis

_____________________________________________________________________________________

Für immer in unseren Herzen: Conrad und Amanda

Antworten

Zurück zu „Regenbogenbrücke“