Ausstellung

Beiträge zum Ausstellungswesen
Benutzeravatar
Lena
Benutzer
Beiträge: 1398
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 13:43
Wohnort: NRW

Re: Ausstellung

Beitrag von Lena » Di 2. Jul 2019, 19:49

Asco hat geschrieben:
Di 2. Jul 2019, 17:15
Leider konnte ich Asco in Augsburg nicht ausstellen, da am Vortag meine Mutter verstorben ist.
Mein aufrichtiges Beileid Sonja.

Asco
Benutzer
Beiträge: 162
Registriert: Mo 25. Feb 2019, 19:14
Wohnort: Roth Mfr

Re: Ausstellung

Beitrag von Asco » Di 20. Aug 2019, 19:25

Hallo Bine,
❤️lichen Glückwunsch zu Cilles Erfolgen in Innsbruck, ich oute mich als ein „Fan“ von Dir und Deinen Hunden, toll was Du in Deinen Airedalebesitzerjahren geschafft und erreicht hast, ich verfolge es immer auf Deiner HP, leider hast Du Deine At-Zucht erst begonnen nachdem ich Asco bekam, ich wünsche Dir weiter viel Erfolg und die Krönung wäre natürlich die Crufts, vielleicht sehen wir uns mal wieder auf ner Ausstellung und nochmals Danke für Deine Trimmtipps u.a., auch nach 29 Jahren At-Besitzer kann man immer noch dazulernen, auch von einem Newcomer.😁
LG Sonja und Asco

Benutzeravatar
Bavaria
Benutzer
Beiträge: 454
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 20:58
Wohnort: Ergoldsbach
Kontaktdaten:

Re: Ausstellung

Beitrag von Bavaria » Mi 21. Aug 2019, 06:37

Hallo Sonja,

Ja, Innsbruck war super toll! Wir brauchen ja noch die Anwartschaften für den Grand Champion insoweit hätte mir das CACA aus der Championklasse gereicht.Am Samstag bekamen wir V1 CACA, CACIB und wurden " Best of Breed", im Ehrenring sind wir zwar eine Runde weiter gekommen, aber nicht in die Platzierung. Am Sonntag gabs am Mittag unter dem italienischen Richter V1, CACA, CACIB,Alpensieger & BOB.Im Ehrenring kamen wir unter Rainer Jacobs ( bei dem ich erstmals am Samstag ausgestellt habe ) unter die letzten 5 Hunde der über 30 BOB Hunde der FCI Gruppe 3 und durften dann mit Platz 3 aufs Treppchen. Das ist immer eine grandiose Nummer und ich hab mich riesig gefreut. In all den Jahren hatte ich Herrn Jacobs noch nicht als Richter, habe ihn am Samstag im Ring aber als wahnsinnig netten Richter erlebt, der sehr nett, freundlich und lieb mit den Hunden umgeht. Auch der itl.Richter Buratti am Sonntag ging sehr freundlich und korrekt mit den Hunden um, so dass es eine sehr entspannte Atmosphäre war. Ich kann beide Richter zum Ausstellen nur empfehlen, auch für junge Hunde.
Natürlich hab ich mich riesig gefreut, Cille ist aber auch ein "braves Verlasspferd," der zwar manchmal keine Lust mehr hat,wenn der Ausstellungstag zu lang wird, es dann aber für mich tut und sich nochmal zeigt. Insoweit verwöhnt mich der Bub doch sehr mit seinem Please to will und seinem Wesen.Ist halt was Besonderes, wenn man von mehreren tausend Hunden zum Schluss noch auf dem Treppchen steht. Hier gibts den Link zum Video vom Ehrenring von der Platzierung der letzten 5 der FCI Gruppe 3.
https://m.facebook.com/story.php?story ... &sfnsn=mo

Dir herzlichen Dank für Deine Glückwünsche! Ich hoffe, wir sehen uns bald mal wieder? Die CRUFTS hab ich für 2020 geplant, Cille hat sich ja mehrfach qualifiziert und ich denke, er ist jetzt auch erwachsen und kann jetzt auch mal auf dem grünen Teppich laufen.
LG Bine

Elli2018
Benutzer
Beiträge: 94
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 19:53

Re: Ausstellung

Beitrag von Elli2018 » Mi 21. Aug 2019, 20:12

Hallo Bine,
auch von mir herzlichen Glückwunsch zu den tollen Erfolgen :clap: .Es ist wirklich toll, wenn so viel Engagement auch belohnt wird.
Die Bezeichnungen (Titel) musste ich erst einmal nachlesen, und ganz ehrlich, alles gefunden bzw.auf Anhieb verstanden habe ich nicht :dog_wub . Vielleicht sehen wir uns irgendwann einmal wieder persönlich und du kannst es mir erklären.

Und egal welche Meinung man von Ausstellungen hat, die vorgestellten Hunde müssen nicht nur top aussehen, sondern auch klar im Kopf sein und Vertrauen zum Besitzer haben, sonst würden sie das ganze Procedere nicht mitmachen und das sind m.E. sehr wichtige Eigenschaften für einen Hund.

Etwas schmunzeln musste ich über deine Worte:
In all den Jahren hatte ich Herrn Jacobs noch nicht als Richter, habe ihn am Samstag im Ring aber als wahnsinnig netten Richter erlebt, der sehr nett, freundlich und lieb mit den Hunden umgeht
(...Sonja weiß warum :dog_nowink )
Aber ich hatte in Chemnitz auch einen positiven Eindruck von ihm, ganz besonders, weil er unfaires Verhalten dem Hund gegenüber nicht geduldet hat!

LG Elli mit Elsa

Asco
Benutzer
Beiträge: 162
Registriert: Mo 25. Feb 2019, 19:14
Wohnort: Roth Mfr

Re: Ausstellung

Beitrag von Asco » Mi 21. Aug 2019, 20:31

Hallo Elli,
nichts gegen Herrn Jacobs als Richter, zu den Hunden ist er wirklich sehr nett und freundlich nur bei den Besitzern bzw. Händlern muß er sich großtun, nicht alle Aussteller sind jung und sportlich, das sollte man auch als Richter tolerieren, es gibt auch schon etwas betagte Airedalezüchter im Kft die selbst noch ihren Hund vorführen und ausstellen wollen. :dog_biggrin :dog_sit
LG Sonja und Asco

Elli2018
Benutzer
Beiträge: 94
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 19:53

Re: Ausstellung

Beitrag von Elli2018 » Mi 21. Aug 2019, 20:37

Hallo Sonja,
ich weiß, das war auch nicht okay...Jetzt wollte ich das positive erwähnen :dog_nowink.
LG Elli

Asco
Benutzer
Beiträge: 162
Registriert: Mo 25. Feb 2019, 19:14
Wohnort: Roth Mfr

Re: Ausstellung

Beitrag von Asco » Mi 21. Aug 2019, 20:48

Hallo Elli,
hab ich auch so verstanden, nur ich meine wir haben im Kft auch viele ältere Züchter, die man berücksichtigen sollte bei den Bewertungen, nicht jeder kann sich einen sportlichen professionellen Handler leisten.
LG Sonja

Benutzeravatar
mobbelzotze
Benutzer
Beiträge: 122
Registriert: Mi 12. Mai 2010, 21:56

Re: Ausstellung

Beitrag von mobbelzotze » Mi 21. Aug 2019, 21:20

Bavaria hat geschrieben:
Mi 21. Aug 2019, 06:37
In all den Jahren hatte ich Herrn Jacobs noch nicht als Richter, habe ihn am Samstag im Ring aber als wahnsinnig netten Richter erlebt, der sehr nett, freundlich und lieb mit den Hunden umgeht. Auch der itl.Richter Buratti am Sonntag ging sehr freundlich und korrekt mit den Hunden um, so dass es eine sehr entspannte Atmosphäre war. Ich kann beide Richter zum Ausstellen nur empfehlen, auch für junge Hunde.
Das kann ich leider nicht bestätigen, daß mit den jungen Hunden. Meine zweite Ausstellung überhaupt mit Gismo fand in Markkleeberg statt, jetzt in Leipzig neue Messe und ich hab ihn in der Jugendklasse gestellt. Das sollte eigentlich ein so versierter Richter wissen, was für ein quirliger Hund da vor ihm steht. Jedenfalls hat er mich mächtig und ich fand arrogant runtergeputzt. Und immer wieder "der brauch Ringtraining und bla bla". Richterbericht so weit ok, aber auch dort steht es drin. Ich hab auch schon mal vor vier Jahren im Ring als Schreiberling gesessen und empfand ihn dort als sehr unterhaltsam., freundlich und er hatte die Ruhe weg. Am liebsten waren mir immer ausländische Richter.
LG Anett

Benutzeravatar
Bavaria
Benutzer
Beiträge: 454
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 20:58
Wohnort: Ergoldsbach
Kontaktdaten:

Re: Ausstellung

Beitrag von Bavaria » Do 22. Aug 2019, 07:00

Mmmh ich kann nichts Schlechtes sagen, er war zwar ( zu Recht) vom Ringpersonal erwas gestresst, aber den Hunden gegenüber sehr nett, was für mich immer wichtig ist.
Die Abkürzungen:
V1 = Formwert des Hundes und Platzierung in der Klasse. Formwerte sind: V orzüglich, S ehr g ut, G ut
Es werden die ersten 4 in der Klasse platziert. Weiter kommt nur der Klassengewinner mit V1
CAC= Certificat d’Amplitude au Championat. - also die Anwartschaft auf den nationalen Championtitel des Landes in dem die Ausstellung stattfindet, deshalb steht in Österreich noch ein A dahinter für Austria, also Certificat d’Amplitude au Championat de Austria = CACA
CACIB =Certificat d’Amplitude au Championat international de Beaute, also die Anwartschaft auf den internationalen Championtitel der FCI, der wird nur auf Ausstellungen vergeben, die bei der FCI vorab geschützt wurden.
BOB = Best of Breed ( Bester der Rasse)
Alle BOB Hunde gehen in den Ehrenring.Dort laufen die FCI Gruppen ( 11 an der Zahl) gegeneinander. Die Terrier sind FCI Gruppe 3, also gehen bei Aufruf alle BOBs der über 30 Rassen in den Ring, vom Yorki bis zum AmStaff. Zu erst sucht sich der Richter dann 10 Hunde raus, die ihm besonders gefallen und zum Schluss bleiben 5 Hunde übrig, die dann platziert werden.Cille ist auf 3 gekommen, also Best in Group FCI 3 Platz 3......Und ganz zum Schluss laufen die Gruppenbesten der FCI Gruppen das BIS aus! Best in Show.
Alle Fragen beseitigt?😎Im Prinzip ist es ein K.O.System.
LG Bine

Elli2018
Benutzer
Beiträge: 94
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 19:53

Re: Ausstellung

Beitrag von Elli2018 » Do 22. Aug 2019, 21:38

Hallo Bine,
vielen Dank. Ja, du hast Licht in mein Halbdunkel gebracht :).
Klingt nach einem langen Tag, wenn man bis zum Schluss dabei sein darf.

LG Elli mit Elsa

Antworten

Zurück zu „Ausstellung“