Ausstellung

Beiträge zum Ausstellungswesen
Elli2018
Benutzer
Beiträge: 72
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 19:53

Re: Ausstellung

Beitrag von Elli2018 » Sa 13. Apr 2019, 20:33

Hallo Sonja,
Wie geschrieben, du warst nicht langsam! Asco konnte schön neben dir traben.
Vielleicht sollte der Richter das nächste mal zuerst selbst vormachen, was er genau erwartet :dog_biggrin .
Gut, dass du dir den Spaß nicht nehmen lässt. Und ich freue mich auch darüber, euch kennengelernt zu haben....und auf einer nächsten Ausstellung oder Wanderung wiederzusehen.
LG Elli

Asco
Benutzer
Beiträge: 122
Registriert: Mo 25. Feb 2019, 19:14
Wohnort: Roth Mfr

Re: Ausstellung

Beitrag von Asco » So 14. Apr 2019, 19:50

Hallo Elli,
ich werde auf jeden Fall in Breitungen melden (Samstags). :dog_tongue2
LG Sonja

Elli2018
Benutzer
Beiträge: 72
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 19:53

Re: Ausstellung

Beitrag von Elli2018 » So 14. Apr 2019, 20:51

Liebe Sonja,
Ich habe gerade geschaut, wann die Ausstellung in Breitungen ist. Leider habe ich da ein Seminar und kann nicht zuschauen. Um eventuell Elsa auszustellen braucht es noch ein bisschen Zeit, das Fell ist noch nicht ganz repariert. Obwohl das mit dem Fell ja auch nicht so eng gesehen wird beim Richten :dog_wink.
Aber der Termin in Remse steht im Kalender.
LG Elli

Asco
Benutzer
Beiträge: 122
Registriert: Mo 25. Feb 2019, 19:14
Wohnort: Roth Mfr

Re: Ausstellung

Beitrag von Asco » Mi 24. Apr 2019, 18:55

Hallo zusammen,
nach der letzten Ausstellung in Chemnitz dachte ich mir das geht doch besser und hab mir auf Youtoube diverse Videos von Ausstellungen angesehen, also Crufts, World Dog Show, German Winners, ja was sollen wir denn Laufen? Wenn die „Russen“ dabei sind ist klar, perfekt gestylt (ist nicht mein Ding, außerdem bin ich jetzt Oma) jung und dynamisch, muß ich mir jetzt nen professionellen Händler suchen? Das gab es vor zig Jahren mal und vielleicht auch jetzt noch, aber die Meldezahlen gehen zurück, warum muß man einen Neuling vergraulen, vielleicht wäre eine Haushundeklasse wie auf der Klubsieger in Alsfeld angeboten mal eine Überlegung wert. Viele Besucher haben ihre Hunde dabei, wäre mal so ne Idee.
LG Sonja und Powerpack Asco

Benutzeravatar
lutz
Benutzer
Beiträge: 2005
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:14
Wohnort: Bremen

Re: Ausstellung

Beitrag von lutz » Do 25. Apr 2019, 08:02

Hallo Sonja und AT-Freunde,

ich finde es ausgesprochen interessant auf den Hundeshowen nicht nur die Hunde anzusehen sondern auch die Besitzer und Handler .
Manche Besitzer meinen augenscheinlich sich von knackigen jungen Frauen oder perfekt mit Anzug und Krawatte gestylten Handlern die Kastanien für die Hunde aus dem Feuer der Ausstellung durch entsprechende Ablenkung holen zu müssen.
Da wird jede Dorfausstellung zur Crufts.

Mich interessiert aber denn auch ob es sich tatsächlich so verhält ob sich Hundebesitzer und Hund immer ähnlicher werden wenn sie lange genug zusammen sind (besonders bei den Möpsen und Bulldoggen).

Oder was mir bei den besonders gewagten Ausstellungsfrisuren der Pudel auffällt dass die Halterinnen das dort in die Eleganz und Schönheit investieren was man bei Ihnen selbst genau so vermisst wie die schlanken Figuren von Windhundbesitzerinnen die eher dem ähneln was man landläufig als Wuchtbrummen bezeichnet.
Da ist es denn eben auch nicht verwunderlich wenn hier dann eben Profis ran müssen denn die Richter sehen ja leider nicht nur den Hund sondern auch die Vorführer.

Manchmal kommt mir das aber genau so vor als wenn sich die ältesten Knacker mit einem pastellfarbenem Cabrio die jüngsten und hübschesten Frauen angeln wollen.
Man tut ja was man kann und machmal funktionierst.

Ich finde solche Hundeausstellungen jedenfalls nicht nur wegen den Tieren immer ganz interessant obwohl das sicher nicht Sinn der Sache ist, aber ich kann nichts dafür auch wenn das nicht ganz fair von mir ist, aber ich bin ja auch kein Zuchtrichter.

Viele Grüße von lutz mit Greta
Die Beziehung zwischen einem Mann und seinem Hund ist heilig,
was die Natur vereint hat, soll keine Frau trennen.

Asco
Benutzer
Beiträge: 122
Registriert: Mo 25. Feb 2019, 19:14
Wohnort: Roth Mfr

Re: Ausstellung

Beitrag von Asco » Do 25. Apr 2019, 19:38

Hallo Lutz,
ich finde Ausstellungen auch interessant. Wenn große korpulente Damen ganz in Loden ihre Rauhaardackelchen vorführen, oder jagdlich Gekleidete ihre Retriever, was mir aber schon immer aufgefallen ist das „kleine“ schmächtige Männer die größten Hunde (Doggen usw.) an der Leine hatten. Bei den Terriern hab ich in Chemnitz einen älteren Herrn mit seinen Border Terriern gesehen er stand neben mir, die Hunde saßen in ihrem Kennel der offen war und waren nicht angebunden und haben mit Herrchen trotz der Kälte ein Eis geschlappert, sowas find ich herrlich. Das andere sind die Schäferhundler die meinen wir sind die Besten, dabei sind die Hunde die Besten Krüken. Man sieht manche leben mit ihren Hunden und für andere ist der Hund ein Gegenstand der Geld bringen soll. Man kann auch auf Ausstellungen mit Hundebesitzern unterschiedlicher Rassen ins Gespräch kommen und Wissenswertes erfahren, aber die sind leider rar. :dog_angry :dog_biggrin
LG Sonja und Asco der gerne mal unter den Rüden aufräumen würde : :dog_mad

Asco
Benutzer
Beiträge: 122
Registriert: Mo 25. Feb 2019, 19:14
Wohnort: Roth Mfr

Re: Ausstellung

Beitrag von Asco » Do 2. Mai 2019, 19:19

Hallo zusammen,
Asco und ich werden in Breitungen und eine Woche später in Remse wieder „unser Glück“ versuchen, da wahrscheinlich Elli mit ihrer läufigen Elsa in Remse da sein wird bin ich mal gespannt ob Asco sich als Coolman zeigt. :herz :herat Aber da steh ich drüber, wir machen das just for fun, mein Asco ist der Schönste und wer was anderes behauptet der lügt :dog_biggrin happy_01 :dog_blush :clap:
Liebe Grüße Sonja und Asco

Benutzeravatar
Bavaria
Benutzer
Beiträge: 426
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 20:58
Wohnort: Ergoldsbach
Kontaktdaten:

Re: Ausstellung

Beitrag von Bavaria » Fr 3. Mai 2019, 06:41

Hallo Sonja,
da freuen wir uns, Euch wiederzusehen, das wird sicher spannend! Ein kleines Forentreffen in Remse!
LG Bine

Elli2018
Benutzer
Beiträge: 72
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 19:53

Re: Ausstellung

Beitrag von Elli2018 » Fr 3. Mai 2019, 17:55

Hallihallo,
das freut mich auch, dass es wahrscheinlich ein mini Forentreffen wird :dog_biggrin.
Wisst ihr schon, wann die Airedales in Remse starten? Als ich vorige Woche angefragt habe, gab es noch keinen Zeitplan.
Sonja, dir viel Glück für dieses Wochenende :wave:
Elli

Asco
Benutzer
Beiträge: 122
Registriert: Mo 25. Feb 2019, 19:14
Wohnort: Roth Mfr

Re: Ausstellung

Beitrag von Asco » Fr 3. Mai 2019, 19:03

Hallo,
Ich freu mich auch Euch wieder zu sehen, hoffentlich wird das Wetter besser als es für dieses Wochenende vorausgesagt wird, aber da müssen wir halt durch, Riesenregenschirm, Handtücher etc. sind eingepackt. Schließlich war ich mal Rettungshundeführerin und die sind nicht aus Zucker :dog_biggrin :thumbup:

Antworten

Zurück zu „Ausstellung“