Es geht weiter ...

Erfahrungsaustausch und Hilfe bei Krankheiten - erfolgreiche Therapien
Antworten
Benutzeravatar
Anja1402
Benutzer
Beiträge: 2301
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 12:07

Es geht weiter ...

Beitrag von Anja1402 » Mi 9. Nov 2022, 07:12

... nachdem Struppi vor knapp 4 Monaten die Sache mit der Milz überstanden hatte, stand am Montag die nächste OP an. Gleich 4 Baustellen galt es zu bewältigen: ein Lidrandtumor am linken Auge und eine verdächtig schwarze Hautstelle am Kopf wurden entfernt, ein Leistenbruch links (mithilfe eines Muskelflappens aus dem Oberschenkel) geschlossen und da er nun eh schon in Narkose war, wurde er auch gleich mit kastriert (er hatte letztes Jahr schon einen Chip bekommen, wegen seiner vergrößerten Prostata). eine Nacht musste er auf Station bleiben, gestern konnten wir ihn endlich wieder nach Hause holen. Er macht soweit einen guten Eindruck und hat Appetit für 3 :herat , ist aber noch recht schmerzempfindlich und hat in der Nacht ein paar Mal gehechelt (ich hab auf einer Matratze neben ihm geschlafen). Hoffentlich erholt er sich schnell wieder :dog_unsure
Nach manchen Gesprächen mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen!
Maxim Gorki

Lena
Benutzer
Beiträge: 2004
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 13:43
Wohnort: NRW

Re: Es geht weiter ...

Beitrag von Lena » Mi 9. Nov 2022, 12:07

Hallo Anja,
herrjeh, da kam aber viel zusammen. Der arme Kerl. Wie alt ist Struppi jetzt?
Weiterhin gute Genesung und einen dicken Krauler an den tapferen Jungen.

LG Lena

Benutzeravatar
ChristaS
Benutzer
Beiträge: 1202
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 18:26
Wohnort: Lüneburg

Re: Es geht weiter ...

Beitrag von ChristaS » Mi 9. Nov 2022, 13:15

Hallo Anja,

boah, ihr lasst aber auch nichts aus...! Gute Besserung für deinen Süßen, kraul ihn mal ganz vorsichtig von mir.

Übrigens: Das Titelbild vom "Terrier" ist großartig. Ich hab mich sehr über diesen schönen Airedale gefreut!

Liebe Grüße und pass gut auf Struppi auf,
Christa

@ Lena: Struppi ist jetzt 10,5 Jahre alt (laut "der Terrier")
... mit Butzi, Olympia und Laima im Herzen.

Benutzeravatar
sabem
Benutzer
Beiträge: 414
Registriert: Fr 8. Aug 2014, 15:15
Wohnort: Aachen

Re: Es geht weiter ...

Beitrag von sabem » Mi 9. Nov 2022, 13:41

Armer Struppi… das reicht jetzt aber mal! Wir wünschen weiter gute Erholung und ein wieder fröhliches gesundes Leben ohne neue böse Überraschungen.
Sabine mit Emma *3.2.2012
...und Luna im Herzen

Benutzeravatar
Bettina
Administrator
Beiträge: 4202
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 11:15
Wohnort: Lübeck

Re: Es geht weiter ...

Beitrag von Bettina » Do 10. Nov 2022, 12:37

Hallo Anja,

als ich den "Terrrier" und Struppi auf dem Titelbild sah, musste ich immer an Euch denken: ja, er muss momentan viel bewältigen, aber er wird das sicher gut überstehen, dafür drücke ich ihm ganz doll die Daumen.

Alles Liebe
Bettina
Das Beste am Norden....ist wieder komplett!

Carlotta und Curtis

_____________________________________________________________________________________

Für immer in unseren Herzen: Conrad und Amanda

Benutzeravatar
Hundemutti
Benutzer
Beiträge: 1474
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 10:44
Kontaktdaten:

Re: Es geht weiter ...

Beitrag von Hundemutti » Do 10. Nov 2022, 13:23

Hallo Anja,

armer Struppi!

Manchmal hat man echt eine Serie! Wir drücken ganz fest die Daumen, damit nun diese Pechsträhne abreißt, bei Euch Ruhe einkehrt und Struppi bald wieder umhertollen kann! :herz
Liebe Grüße
R & R ...Romana & Lia

...mit Sandy & Janka im Herzen...

Benutzeravatar
menzelova
Benutzer
Beiträge: 212
Registriert: Mi 20. Okt 2010, 20:27
Wohnort: Potsdam

Re: Es geht weiter ...

Beitrag von menzelova » So 13. Nov 2022, 22:57

Ach Anja, das ist ja ein Marathon für Struppi (und Dir auch). Ich hoffe sehr, dass Struppi bald wieder der "Alte" ist und Ihr das Leben richtig genießen könnt.

Antworten

Zurück zu „Krankheiten & Verletzungen“