Nach dem Trimmen staubig

hilfreiche Tips und Tricks
Antworten
Asco
Benutzer
Beiträge: 257
Registriert: Mo 25. Feb 2019, 19:14
Wohnort: Roth Mfr

Nach dem Trimmen staubig

Beitrag von Asco » Di 29. Sep 2020, 18:26

Hallo zusammen,
nach dem Trimmen ist Asco immer etwas „staubig“, d. h. wo das Halsband ist hat er „grauen Staub“ auch wenn man ihn streichelt wird er grau. Er bekommt ins Futter Sonnenblumenöl und ab und zu etwas Schweineschmalz ( hat mir die Tierärztin geraten) aber es wird nicht besser, meine ersten Airedales haben nach dem Trimmen etwas geschuppt, das verging nach einem Tag, aber so grau wie Asco waren sie nicht. Auch wenn das Haar schon nachgewachsen ist nach ca, 4 Wochen ist er staubig wenn man ihn streichelt. Hat von Euch einer damit Erfahrung bzw. haben das alle Hunde nach dem Trimmen? Er hat eigentlich tolles Haar und ich trimme jede Woche etwas drüber um ihn lange in Form zu halten bis zum großen Trimmen, nachdem ich mit ihm nicht mehr auf Ausstellungen gehe.
Was meint Ihr dazu.
LG Sonja und StaubAsco :dog_biggrin

Lena
Benutzer
Beiträge: 1712
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 13:43
Wohnort: NRW

Re: Nach dem Trimmen staubig

Beitrag von Lena » Di 29. Sep 2020, 19:39

Hallo Sonja,

hast du ihn denn mal gebadet oder geduscht? Also so mindestens zweimal im Jahr muß Käthe dran glauben und ich wundere mich jedesmal was da für eine Brühe rauskommt.

LG Lena

Asco
Benutzer
Beiträge: 257
Registriert: Mo 25. Feb 2019, 19:14
Wohnort: Roth Mfr

Re: Nach dem Trimmen staubig

Beitrag von Asco » Mi 30. Sep 2020, 17:20

Hallo Lena,
ich hab Asco im Sommer gebadet was er nicht so toll fand, aber nach jedem Trimmen baden ist glaub ich auch nicht so gut. Ich denk das es eher mit der Haut zusammenhängt, also das sie durch das Trimmen extrem trocken wird, habe nach dem Trimmen auch schon versucht mit Babyöl die trockene Haut etwas zu stärken, aber dann hat Asco einen weißlichen Ölfilm im Fell, ist auch nicht schön. Also „staube“ ich ihn jeden Tag mit einem feuchten Tuch ab.
LG Sonja

Benutzeravatar
Hundemutti
Benutzer
Beiträge: 1393
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 10:44

Re: Nach dem Trimmen staubig

Beitrag von Hundemutti » Mo 5. Okt 2020, 22:10

Hallo Sonja,

nach dem Trimmen ist jeder Hund erstmal etwas "staubig", das ist völlig normal! Mit einer Sisalbürste oder Kardätsche, (Pferdebürste) abbürsten oder eben richtig striegeln! Nach wenigen Malen wird das Fell immer glänzender und der "Staub", abgestorbene Hautschuppen und Schmutzpartikel, die sich durchs Trimmen vermehrt lösen, weniger! Meine Hunde werden nur im äußersten Notfall, nur nach Kontaminierung mit stinkenden Substanzen, sprich in Kacke wuseln, gewaschen!
Weil Lia zwischendurch schwimmen geht, wäre es bei ihr eh überflüssig...

Sollte ein Hund immer schuppig sein, könnte es mit dem Futter zusammenhängen! Es gibt einige Gründe, warum ein Hund dauerhaft schuppig werden kann. Dann am besten mal mit dem TA besprechen, der sich deinen Hund ansehen kann! Ferndiagnosen sind immer schlecht...
Liebe Grüße
R & R ...Romana & Rudel

Um Feinde zu bekommen ist es nicht nötig den Krieg zu erklären, es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! Martin Luther King

Asco
Benutzer
Beiträge: 257
Registriert: Mo 25. Feb 2019, 19:14
Wohnort: Roth Mfr

Re: Nach dem Trimmen staubig

Beitrag von Asco » Di 6. Okt 2020, 15:38

Hallo Romana,
danke für Deinen Tipp mit der Kardätsche, werd ich mir besorgen. Nachdem ich Asco eine Woche lang mit einem feuchten Tuch abgerieben habe war der Staub plötzlich weg und man spürte schon das nachwachsende Deckhaar. Leider ist Asco wasserscheu sonst wäre es einfacher, zum Glück wälzt er sich nicht in irgendwelchen undefinierbaren Sachen. Wenn ich jede Woche mal drübertrimme staubt er auch nicht, nur hatte ich dieses Mal nicht soviel Zeit und hab ihn unüblicherweise auf einmal kurz getrimmt.
LG Sonja

Benutzeravatar
Hundemutti
Benutzer
Beiträge: 1393
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 10:44

Re: Nach dem Trimmen staubig

Beitrag von Hundemutti » Di 6. Okt 2020, 16:21

Hallo Sonja,

hier der Link zur "Sisalbürste":https://www.amazon.de/Massageb%C3%BCrst ... 4094785324, kann man problemlos waschen und macht einen tollen Glanz!
Liebe Grüße
R & R ...Romana & Rudel

Um Feinde zu bekommen ist es nicht nötig den Krieg zu erklären, es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! Martin Luther King

Antworten

Zurück zu „Pflege“