Zahnpflege

hilfreiche Tips und Tricks
Elli2018
Benutzer
Beiträge: 94
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 19:53

Re: Zahnpflege

Beitrag von Elli2018 » Di 10. Sep 2019, 20:18

Hallo Lena,

es handelt sich also bei Käthe um einen Härtefall :dog_biggrin .
Wahrscheinlich würde ich dann auch bei Null anfangen und jedes Lockerlassen klickern.

Das mit dem Massagehandschuh ist ein super Tip, werde es ausprobieren.

LG Elli mit Elsa

Benutzeravatar
Bavaria
Benutzer
Beiträge: 454
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 20:58
Wohnort: Ergoldsbach
Kontaktdaten:

Re: Zahnpflege

Beitrag von Bavaria » Mi 11. Sep 2019, 06:15

Guten Morgen Ihr Lieben,
nachdem im Juli hier auch noch ein Veteran eingezogen ist, stand auch Gebisspflege auf dem Plan...sehr zum Ärgernis von Max, der mit Zahnstein gesegnet,aber nicht kooperativ war, gut hat er ja auch nicht gekannt.Die groben Belege haben mich schon mit Besteck beschäftigt und das grobe Putzen mit Depurdent fand er auch nicht witzig.Hab mir von einer Freundin die Emmi Pet geborgt, funktioniert tadellos, und 1x wöchentlich Schallen bringt den gewünschten Effekt! Da das Teil nicht vibriert & keine Geräusche macht, wird es toleriert und Zähne putzen klappt jetzt gut.Abschreckend ist der Preis! Aber vielleicht kannst Du Dir erst mal eine borgen, zum Testen.Ich werd mir eine Eigene zulegen.
LG Bine

Benutzeravatar
Lena
Benutzer
Beiträge: 1398
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 13:43
Wohnort: NRW

Re: Zahnpflege

Beitrag von Lena » Mi 11. Sep 2019, 09:36

Hallo Bine,

zur Emmipet gibt es unterschiedliche Meinungen; manche sind begeistert, andere haben die Maschine zurückgeschickt.
Der Preis ist wirklich der Hammer.
Wenn Käthe die Schnüss aufmachen würde, könnte ich jede beliebige Ultraschall Maschine benutzen, die gibt es ja sogar auch für Kinder. Also klein und handlich.
Was für ein Theater aber auch. :dog_laugh

LG Lena

Benutzeravatar
Bavaria
Benutzer
Beiträge: 454
Registriert: Mo 22. Jun 2015, 20:58
Wohnort: Ergoldsbach
Kontaktdaten:

Re: Zahnpflege

Beitrag von Bavaria » Mi 11. Sep 2019, 12:22

Hallo Lena,

Ich hab mir die auch erst geborgt! Ich kaufe dem doch nicht ne sündhaft teure Zahnbürste und steh dann da...
Haste niemanden,der Dir die mal borgen kann? Die vibriert nicht, macht null Geräusche und Du musst sie nur an den Zahn halten, funktioniert gut, jedenfalls bei meinem Resistenten.
LG Bine

Benutzeravatar
Lena
Benutzer
Beiträge: 1398
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 13:43
Wohnort: NRW

Re: Zahnpflege

Beitrag von Lena » Mi 11. Sep 2019, 13:15

Hallo Bine,

eigentlich könntest du jede x-beliebige Ultraschallbürste nehmen, weil die alle geräuschlos sind. Sagt doch schon der Name, sie wirken per Ultraschall und nicht durch routierende Bürsten. Unterschiede gibt es nur bei den Preisen.

LG Lena

Antworten

Zurück zu „Pflege“