Die Spannung steigt...

Geburt, Aufzucht, Einzug, Sozialisation
DonatoDion
Benutzer
Beiträge: 27
Registriert: Di 25. Feb 2020, 18:53

Re: Die Spannung steigt...

Beitrag von DonatoDion » Mo 7. Sep 2020, 11:55

Hallo alle miteinander,

wir haben in den letzten 3 Monaten viele Debatten geführt und den Züchter eine Menge Zeit gekostet. 2 mal haben wir ihn mit vielen Fragen zum Airedale bestürmt. Auf unseren Wunsch hat er sich das neue Zuhause angeschaut und wertvolle Tipps gegeben. Nun ist die Hündin gedeckt und wirft, wenn alles geklappt hat, am 15.10. ihre Welpen.
Zwingerbau wurde abgesagt, wird ein Stall für die Schafböcke. Jetzt sind wir gespannt auf diese völlig neue Erfahrung Welpe. :dog_biggrin

LG Thomas

Benutzeravatar
Lena
Benutzer
Beiträge: 1687
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 13:43
Wohnort: NRW

Re: Die Spannung steigt...

Beitrag von Lena » Mo 7. Sep 2020, 16:16

Hallo Thomas,
DonatoDion hat geschrieben:
Mo 7. Sep 2020, 11:55
Jetzt sind wir gespannt auf diese völlig neue Erfahrung Welpe.
Du wirst diese Erfahrung nicht mehr missen wollen. Es gibt doch nichts Schöneres als wenn einem so ein kleiner Troll die Bude und das Leben auf den Kopf stellt. :dog_laugh

Ich hoffe, du hältst uns auf dem Laufenden.

LG Lena

DonatoDion
Benutzer
Beiträge: 27
Registriert: Di 25. Feb 2020, 18:53

Re: Die Spannung steigt...

Beitrag von DonatoDion » Mo 14. Sep 2020, 13:03

Hallo Lena,

ich bin nicht täglich hier, aber ich werde euch informieren.

Am meisten gespannt sind wir, ob Rüde oder Hündin einzieht. Wir überlassen die Auswahl unseres Hundes dem Züchter. Der kennt unser äußeres Umfeld jetzt fast besser als wir und kann die Welpen ja viel öfter beobachten.

LG Thomas

Antworten

Zurück zu „Airedale - Welpen“