Sogar Dhani wird langsam...

Erfahrungsaustausch über ihre jetzigen Bedürfnisse
Benutzeravatar
Pancho
Benutzer
Beiträge: 523
Registriert: Sa 13. Aug 2011, 07:32

Re: Sogar Dhani wird langsam...

Beitrag von Pancho » Do 9. Okt 2014, 11:42

Oh nein,das sind ja schlimme Nachrichten.
Es tut mir unendlich leid,liebe Conny,Dir und Deinem Mann mein Mitgefühl und viel Kraft.

Alles Gute Elfi.

Benutzeravatar
ChristaS
Benutzer
Beiträge: 959
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 18:26
Wohnort: Lüneburg

Re: Sogar Dhani wird langsam...

Beitrag von ChristaS » Do 9. Okt 2014, 12:50

Liebe Conny,

es tut mir unendlich leid, dass der Abschied nun doch so schnell kommen musste. Ich drück dich in Gedanken ganz, ganz fest und hoffe, dass du bald die Kraft hast, einem neuen Terrierkind deine Liebe zu schenken. Deine Dhani wird auf ewig bei dir bleiben!

Dhani, machs gut, du tapfere Maus!

Conny, lass dich von deinem Mann und deinen vielen Vierbeinern trösten - sie brauchen dich schließlich.
Traurige Grüße,
Christa
... mit Butzi und Olympia im Herzen.

Benutzeravatar
Ira
Benutzer
Beiträge: 352
Registriert: Sa 15. Sep 2012, 11:09

Re: Sogar Dhani wird langsam...

Beitrag von Ira » Do 9. Okt 2014, 13:25

Wir trauern mit Dir, es tut uns sehr leid.
Ira und Hummel

Mareike
Kürzlich registrierter Benutzer
Beiträge: 4
Registriert: Sa 25. Jan 2014, 08:43

Re: Sogar Dhani wird langsam...

Beitrag von Mareike » Do 9. Okt 2014, 13:37

Run free, Dani!!!

Ich denke an dich!
The day that God created Airedale Terrier he sat back and smiled..

Benno
Benutzer
Beiträge: 133
Registriert: Mo 22. Feb 2010, 23:14
Wohnort: Berliner Umland

Re: Sogar Dhani wird langsam...

Beitrag von Benno » Do 9. Okt 2014, 14:10

Liebe Conny,

wir fühlen mit Dir - es tut uns sehr, sehr leid.
Du hast für Dhani richtig entschieden.

Gute Reise Dhani!

Anke mit Benno, Frieda und Blue
The next time you think you're perfect, try walking on water.

Waldmaus

Re: Sogar Dhani wird langsam...

Beitrag von Waldmaus » Do 9. Okt 2014, 14:35

Hallo Conny, ich fühle mit dir und sitze da und heule, so wie Dhani sich verabschiedet hat so war es auch mit meinem Arco, er kam auch nicht mehr hoch.
Sei umarmt von Waltraud

Benutzeravatar
Bettina
Administrator
Beiträge: 3751
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 11:15
Wohnort: Lübeck

Re: Sogar Dhani wird langsam...

Beitrag von Bettina » Do 9. Okt 2014, 15:12

Conny - es tut mir sehr leid und ich kann sehr gut nachfühlen, wie sehr Dich der Abschied von Dhani mitnimmt.

Ich wünsche Dir viel Kraft!

Traurige Grüße
Bettina
Manche Freunde laufen auf vier Beinen, damit sie ihr riesiges Herz tragen können

unser neues Glück heisst Carlotta

_____________________________________________________________________________________

Für immer in unseren Herzen: Conrad und Amanda

Benutzeravatar
Uschi
Benutzer
Beiträge: 6937
Registriert: So 27. Dez 2009, 23:07

Re: Sogar Dhani wird langsam...

Beitrag von Uschi » Do 9. Okt 2014, 15:14

Liebe Conny,

es tut mir sehr leid, aber sei getrost, jetzt rennt die Dhani wieder und sie kann die Hasen SEHEN!!!


Liebe Dhani, ich wünsche Dir eine gute Reise und komm gut an.



Traurige Grüße
Uschi
Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein.

Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
Regine
Administrator
Beiträge: 2907
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 19:33
Kontaktdaten:

Re: Sogar Dhani wird langsam...

Beitrag von Regine » Do 9. Okt 2014, 16:46

Liebe Conny,
ich drück dich ganz fest!!
Liebe Grüße Regine
Den Reichtum eines Menschen kann man an den Dingen messen,
die er entbehren kann, ohne seine gute Laune zu verlieren.

Henry David Thoreau (1817 - 1862), US-amerikanischer Philosoph, Naturalist, Schriftsteller und Mystiker

Benutzeravatar
Kirsten
Benutzer
Beiträge: 1915
Registriert: Di 29. Dez 2009, 13:20
Wohnort: Hamburg

Re: Sogar Dhani wird langsam...

Beitrag von Kirsten » Do 9. Okt 2014, 19:30

Liebe Conny!
Oh, was für traurige Neuigkeiten. Leider ist schon wieder ein Senior über die Regenbogenbrücke gegangen.
Es tut mir so leid und ich fühle mit Euch - es ist immer so schlimm eine lieben vierbeinigen Freund zu verlieren. Ich wünsche Euch Kraft für die nächste Zeit.
Traurige Grüße Kirsten

Antworten

Zurück zu „Airedale - Senioren“