Binz

Reiseziele, Urlaubstips, hundgerechte Unterbringung
Benutzeravatar
Gundis
Benutzer
Beiträge: 71
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:15

Binz

Beitrag von Gundis » Fr 11. Sep 2015, 11:25

Hallo liebe Foris,
in diesem Jahr hat es uns in den Urlaub nach Binz verschlagen. Im Vorfeld hatte ich gehört, dass es dort hundefeindlich zugehen soll. Dies kann ich zum Glück nicht bestätigen.
Für Hunde ist pro Tag eine Kurtaxe von 50 Cent zu entrichten. Das ist schon etwas ungewöhnlich. Dafür werden aber auch die Hundestrände gepflegt, im ganzen Ort sind Hundetoiletten mit Beuteln zu finden und die Hunde dürfen auch kostenlos die Bäderbahn benutzen. In einige Museen dürfen die Hunde mit rein und am Baumkronenpfad stehen Hundeboxen zur Verfügung. Im Vergleich dazu frage ich mich, warum ich meiner Gemeinde Hundesteuern zahle ohne Gegenleistung.
Binz hat zwei Hundestrände mit Strandkorbverleih an den jeweiligen Ortsenden. Beide ca. 100 m lang. Ich könnte mir vorstellen, im Juli und August wird es ziemlich eng. Jetzt Anfang September war es trotz gutem Wetter nicht überfüllt.
Dies ist einmal Strandabschnitt 1. Vorteil: zentrumsnah Nachteil: steinig
Wir waren am Strandabschnitt 52. Kleiner Nachteil: ca. 20-25 Gehminuten ins Zentrum
Vorteil: sehr schöner Sandstrand Man kann den Angang 51 vom restlichen FKK-Strand runtergehen. Dort ist eine Strandbar und der Strandkorbverleih. Die letzten ca. 50m bis zum Hundestrand hat keiner gemeckert, wenn man mit den Hunden an der Leine durchgelaufen ist.
Anmerken möchte ich noch, dass in Binz von Mai bis Oktober die Hunde eigentlich nicht an die anderen Strände dürfen. Wir haben trotzdem zweimal einen langen Strandspaziergang nach Prora unternommen. Und abends auf dem Rückweg vom Zentrum zu unserer Ferienwohnung sind wir immer am Strand langgelaufen. Da waren wir auch nicht die einzigen mit Hund. Erwähnen möchte ich auf jeden Fall die Strandbar am Abschnitt 37 oder 38. Dort gibt es tollen Caipi oder auch Grog je nach Wetterlage. Ideal für einen Absacker auf dem Heimweg.
Unsere Hunde waren überall gern gesehene Gäste. Entweder standen Wassernäpfe bereit oder es wurde sofort einer gebracht. Hinweisen möchte ich unbedingt auf das Gasthaus „Omas Küche“. Dort gibt es Hundemenüs und die Hunde werden fotografiert und in`s Internet gestellt. Das dauert aber etwa 2 Wochen. Heute waren Atze und Berta noch nicht drin.
Unsere Unterkunft war im Dünenpark am Strandabschnitt 49 bis 50. Also nur ein kurzer Spaziergang zum Hundestrand. Wir hatten eine sehr schöne Wohnung im Obergeschoss. Wichtiger Tipp: Die Erdgeschosswohnungen haben eine offene Terrasse und in der Anlage gibt es eine Menge Kaninchen. Also lieber oben wohnen!!!
Viele Grüße Gundis mit Atze und Berta
Dateianhänge
Binz 1 026.jpg
Strandabschnitt 52
Binz 1 026.jpg (46.29 KiB) 7252 mal betrachtet
Binz 1 037.jpg
Binz 1 037.jpg (52.01 KiB) 7252 mal betrachtet
Binz 1 056.jpg
Baumkronenpfad
Binz 1 056.jpg (72.56 KiB) 7252 mal betrachtet
Binz 1 061.jpg
Binz 1 061.jpg (44.85 KiB) 7252 mal betrachtet
Binz 1 066.jpg
Vor der Seebrücke
Binz 1 066.jpg (23.37 KiB) 7252 mal betrachtet
Binz 2 013.jpg
Binz 2 013.jpg (58.86 KiB) 7252 mal betrachtet
Binz 2 028.jpg
Berta beim Wellenhopsen
Binz 2 028.jpg (45.7 KiB) 7252 mal betrachtet
Binz 2 030.jpg
Atze und sein geliebter Ball
Binz 2 030.jpg (81.27 KiB) 7252 mal betrachtet
Binz 2 035.jpg
Atze in Aktion
Binz 2 035.jpg (77.38 KiB) 7252 mal betrachtet
Binz 2 039.jpg
Atze
Binz 2 039.jpg (42.85 KiB) 7252 mal betrachtet

Benutzeravatar
Gundis
Benutzer
Beiträge: 71
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:15

Re: Binz

Beitrag von Gundis » Fr 11. Sep 2015, 11:30

Noch ein kleiner Nachschlag.
Dateianhänge
Kurkarten 001.jpg
Kurkarten
Kurkarten 001.jpg (50.87 KiB) 7250 mal betrachtet
Binz 1 002.jpg
Seebrücke
Binz 1 002.jpg (41.01 KiB) 7250 mal betrachtet
Binz 1 009.jpg
Kreidefelsen
Binz 1 009.jpg (85.45 KiB) 7250 mal betrachtet
Binz 1 012.jpg
Kreidefelsen
Binz 1 012.jpg (61.82 KiB) 7250 mal betrachtet

Benutzeravatar
Eddis
Benutzer
Beiträge: 1457
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 14:43

Re: Binz

Beitrag von Eddis » Fr 11. Sep 2015, 20:50

Moin Gundis, das ist doch mal ein realistischer Urlaubsbericht.
Außerhalb der Saison treffen sich die Einheimischen mit ihren Hunden am Strand, da gibt es keinerlei Unterteilungen. In der Saison halten wir uns natürlich an die Schilder. Werde mal einen Verbesserungsvorschlag einreichen: Boxen für Hunde vor dem Strandkino :dog_biggrin

Irgendwie kommt es auch immer auf die Stimmung an. Wer relaxt ist, zuckt mit der Schulter und wer mit dem falschen Bein aufgestanden ist, der findet das Haar in der Suppe.
Freut mich, daß ihr einen erholsamen Urlaub hattet. Na ihr nicht, aber die Hunde :dog_smile Tolle Bilder mit Perspektive aus dem Strandkorb.
Lieber Gruß Simona mit Sir Eddi

Emma2012

Re: Binz

Beitrag von Emma2012 » Di 29. Sep 2015, 15:35

Binz ist wirklich super für Hundehalter und Vierbeiner. Da waren wir auch schon :dog_biggrin

Benutzeravatar
Ulan
Benutzer
Beiträge: 1257
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 13:52
Wohnort: Geldern

Re: Binz

Beitrag von Ulan » Mo 5. Okt 2015, 15:31

Danke für s mitnehmen.
Da werden Erinnerungen wach.

Liebe Grüße

Edgar mit Boerne
Ein Leben ohne Hund ist ruhiger,sauberer,
und viel langweiliger

Benutzeravatar
Gundis
Benutzer
Beiträge: 71
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:15

Re: Binz

Beitrag von Gundis » Do 12. Mai 2016, 19:13

Uns hat es in diesem Jahr mit unserem herzkranken Atze wieder nach Binz verschlagen. Die Seeluft ist immer wie eine Frischzellenkur für ihn.
Der April hatte natürlich den Vorzug, dass man mit den Hunden den ganzen langen Strand genießen konnte.
Leider hatten ein paar Deppen Giftköder ausgelegt. Man musste höllisch aufpassen.
Davon haben wir uns allerdings nicht unseren Urlaub verderben lassen.

Viele Grüße
Gundis mit Atze und Berta
Dateianhänge
DSC00188.jpg
DSC00188.jpg (48.25 KiB) 6464 mal betrachtet
DSC00190.jpg
DSC00190.jpg (48.08 KiB) 6464 mal betrachtet
DSC00215.jpg
DSC00215.jpg (56.18 KiB) 6464 mal betrachtet
DSC00307.jpg
DSC00307.jpg (93.69 KiB) 6464 mal betrachtet
DSC00176.jpg
DSC00176.jpg (66.93 KiB) 6464 mal betrachtet
DSC00160.jpg
DSC00160.jpg (57.96 KiB) 6464 mal betrachtet
DSC00161.jpg
DSC00161.jpg (68.99 KiB) 6464 mal betrachtet
DSC00039.jpg
DSC00039.jpg (91.58 KiB) 6464 mal betrachtet

Benutzeravatar
Hundemutti
Benutzer
Beiträge: 1109
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 09:44

Re: Binz

Beitrag von Hundemutti » Fr 13. Mai 2016, 06:53

Guten Morgen Gundis,

wunderschöne Aufnahmen, ich liebe die See und speziell diese Ecke auf Rügen! :herz
Liebe Grüße
R & R ...Romana & Rudel

Um Feinde zu bekommen ist es nicht nötig den Krieg zu erklären, es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! Martin Luther King

Benutzeravatar
Ulan
Benutzer
Beiträge: 1257
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 13:52
Wohnort: Geldern

Re: Binz

Beitrag von Ulan » Fr 13. Mai 2016, 06:54

Und wieder wunderschöne Aufnahmen von der Ostsee, geadelt durch 2 Strubbelschnuten

Edgar
Ein Leben ohne Hund ist ruhiger,sauberer,
und viel langweiliger

Benutzeravatar
Gundis
Benutzer
Beiträge: 71
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:15

Re: Binz

Beitrag von Gundis » Fr 13. Mai 2016, 08:07

Ein paar Aufnahmen von unseren Ausflügen habe ich noch.
Dateianhänge
DSC00282.jpg
ohne Worte
DSC00282.jpg (37.6 KiB) 6436 mal betrachtet
DSC00244.jpg
Feuershow an unserer Lieblingsstrandbar
DSC00244.jpg (33.41 KiB) 6436 mal betrachtet
DSC00248.jpg
Berta versteckt sich lieber hinter Herrchen
DSC00248.jpg (56.5 KiB) 6436 mal betrachtet
DSC00058.jpg
die erste Zugfahrt
DSC00058.jpg (42.85 KiB) 6436 mal betrachtet
DSC00155.jpg
Stralsund
DSC00155.jpg (52.85 KiB) 6436 mal betrachtet
DSC00121.jpg
Meereskundemuseum
DSC00121.jpg (86.52 KiB) 6436 mal betrachtet
DSC00193.jpg
Jagdschloß Granitz
DSC00193.jpg (100.59 KiB) 6436 mal betrachtet
DSC00195.jpg
Berta als Pförtner
DSC00195.jpg (51.14 KiB) 6436 mal betrachtet
DSC00206.jpg
Blick vom Jagdschloß Granitz
DSC00206.jpg (73.16 KiB) 6436 mal betrachtet
DSC00313.jpg
Technik- und Eisenbahnmuseum
DSC00313.jpg (68 KiB) 6436 mal betrachtet

Anja1402
Benutzer
Beiträge: 1793
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 12:07

Re: Binz

Beitrag von Anja1402 » Fr 13. Mai 2016, 08:28

Hallo Gundis,

tolle Bilder! Man sieht, wie die Hunde die Seeluft und das Tollen und Buddeln im Sand genießen :herat und schönes Wetter hattet ihr auch, wie es scheint :dog_biggrin Ostsee ist schon toll, zumindest in der Nebensaison...

Das mit den Giftködern ist natürlich gar nicht schön, schlimm, dass man selbst im Urlaub nicht mehr davon verschont wird :dog_mad ich frage mich immer, was in den Köpfen solcher Leute vorgeht. :dog_unsure
Nach manchen Gesprächen mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen!
Maxim Gorki

Antworten

Zurück zu „Urlaub mit Airedale“