Airedale-Kalender 2020 - Neuerung

Fotos und Videos von unseren Hunden
Benutzeravatar
lutz
Benutzer
Beiträge: 1779
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:14
Wohnort: Bremen

Re: Airedale-Kalender 2020 - Neuerung

Beitrag von lutz » Mo 3. Dez 2018, 06:43

Hallo Anja,

habe leider kein Windows sondern meine Frau und ich haben jeder einen Mac und da ist alles etwas anders. Auch Tablett und IPhone sind bei mir von Apple was untereinander eine perfekte Vernetzung ergibt, aber schon Bilder vom Samsung S8 Handy meiner Frau auf den Mac zu bringen erfordert so einiges an Umwegen.
Apple brät sich gerne Extrawürste, ist aber für Leute die für Technik nicht soviel übrig haben mehr selbsterklärend als Windows und man wird weniger von Viren und Updates belästigt.

Trotzdem kann das nicht mehr Stand der Technik sein seine Bilder für das Forum auf 600-800 Kilobyte, (das sind heute nicht mal mehr schlechte Handyfotos), zu verkleinern, anstatt die heute die auf normalen Kleinbildkameras üblichen 6-10 Megabyte zu übertragen. (meine Canon 80d könnte theoretisch 24 MB). Spitzenkameras machen heute 30 MB und übertreffen damit die Auflösung von besten Kleinbildfilmen heute.
Von ca. 8 MB kann das Forum doch nicht schlapp machen. Es werden in normalen Threads doch keine Riesenmengen von Bildern eingestellt.

Viele Grüße von lutz mit Greta
Die Beziehung zwischen einem Mann und seinem Hund ist heilig,
was die Natur vereint hat, soll keine Frau trennen.

Benutzeravatar
sabem
Benutzer
Beiträge: 233
Registriert: Fr 8. Aug 2014, 14:15
Wohnort: Aachen

Re: Airedale-Kalender 2020 - Neuerung

Beitrag von sabem » Mo 3. Dez 2018, 08:30

Hallo Lutz,
am Mac verkleinere ich die Fotos, wenn’s denn für irgendwas schon mal sein muss, mit „Vorschau“. Soweit ich mich erinnere, ging das sehr einfach. Die hab ich dann ja automatisch auch auf iPad und iPhone, kann sie also auch von da verschicken.
Originalgrösse ist ja sowieso in der Cloud. Ich hatte auch mal Image Resizer, heißt jetzt glaube ich iResizer, klappte auch gut.
Fotoverkleinerer-Apps für Apple gibt’s jedenfalls mittlerweile viele, auch kostenlose.
Sabine mit Emma *3.2.2012
...und Luna im Herzen

Benutzeravatar
lutz
Benutzer
Beiträge: 1779
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:14
Wohnort: Bremen

Re: Airedale-Kalender 2020 - Neuerung

Beitrag von lutz » Mo 3. Dez 2018, 10:27

Hallo Sabine,

danke für Deine Mühe. Aber bisher bekomme ich die Sache nicht gebacken und bringe nur immer meinen Mac zum Absturz.
Muß ich mich mal in aller Ruhe mit befassen. Dabei hatte ich es schon mal gekonnt, aber es ist schon lange her und ich habe nur in Erinnerung dass es eine elende Fummelei für mich war bis das Bild gestanden hat.
Wahrscheinlich erste Anzeichen von Altersdemenz.
Der Haken bei Lernprozessen ist bei mir der dass ich nicht nur Interesse an der Sache habe sondern auch ganz einfach Lust dazu haben muss.
Ich hatte mir zwar fest vorgenommen seit dem ich Rentner bin nur noch Sachen zu machen die mir auch richtig Spaß machen aber in der Praxis ist das leider nicht immer durchführbar.

Viele Grüße von lutz mit Greta
Die Beziehung zwischen einem Mann und seinem Hund ist heilig,
was die Natur vereint hat, soll keine Frau trennen.

Benutzeravatar
lutz
Benutzer
Beiträge: 1779
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:14
Wohnort: Bremen

Re: Airedale-Kalender 2020 - Neuerung

Beitrag von lutz » Mo 3. Dez 2018, 13:56

Hallo dieses ist, oder besser war, mein lieber Joker, ein richtiger gestandener Kerl und kein Spargeltarzan,
der jetzt als Übungsobjekt herhalten muss. Macht er sicher gerne und guckt mir von oben über die Schulter zu.
IMG_0278.jpg
IMG_0278.jpg (123.16 KiB) 61 mal betrachtet
Dateianhänge
IMG_0394.jpg
IMG_0394.jpg (181.27 KiB) 61 mal betrachtet
IMG_0394.jpg
IMG_0394.jpg (181.27 KiB) 61 mal betrachtet
Die Beziehung zwischen einem Mann und seinem Hund ist heilig,
was die Natur vereint hat, soll keine Frau trennen.

Anja1402
Benutzer
Beiträge: 1791
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 12:07

Re: Airedale-Kalender 2020 - Neuerung

Beitrag von Anja1402 » Mo 3. Dez 2018, 15:33

ChristaS hat geschrieben:
So 2. Dez 2018, 15:35
Hallo Anja,

ich finde deine Idee auch gut, alle Fotos gleichzeitig abzubilden und zur Wahl zu stellen.

Möglicherweise gibt es aber noch einen weiteren Grund für die geringe Anzahl von Bildern. Ich denke, wir alle haben ganz viele tolle Fotos von unseren Hunden, allerdings auf dem Handy. Die meisten von uns kennen sich mit Fotographie nicht so gut aus, ebenso wenig mit Bildbearbeitung am Computer und haben auch keine tolle Foto-Ausrüstung. Daher sind mehr oder weniger immer die gleichen tollen Hunde in der Abstimmung zu finden.
Ich weiß nicht, ob es möglich ist, an dem Einschick-Verfahren etwas zu ändern, aber vielleicht könnte man mal überlegen....

Nichtsdestotrotz, vielen Dank für die viele Arbeit und die tollen Kalender, die dabei heraus kommen!
Liebe Grüße,
Christa


Hallo Christa, was würdest du denn an dem Einschickverfahren ändern? ich finde das Einsenden per Email eigentlich sehr einfach und bequem für alle Beteiligten :dog_wink bzw. mir fällt spontan auch keine Alternative dazu ein...

zu den Handybildern: das ist richtig, heutzutage macht man Fotos meistens mit dem Handy. aber viele moderne Smartphones haben inzwischen sehr gute Kameras, die durchaus mit einem "richtigen" Apparat mithalten können. man muss nur darauf achten, dass in den Aufnahmeeinstellungen eine ausreichend große Auflösung eingestellt ist, am besten mindestens 2000x 3000 Pixel. dann sind die Bilder durchaus Kalender-tauglich! einige Bilder von Struppi im Kalender 2019 habe ich auch mit meinem Handy gemacht. und eine tolle Ausrüstung oder Bildbearbeitungsprogramme braucht man auch nicht unbedingt, Schnappschüsse sind eh am schönsten. für den Kalender verwende ich natürlich trotzdem ab und zu ein Programm zur "Aufbesserung", wenn auch kein Photoshop, das ist mir auch zu kompliziert happy_02 wenn ihr euch aber nicht sicher seid, ob euer Bild "gut genug" für den Kalender ist, schickt es mir einfach trotzdem, und ich schaue es mir an.
Nach manchen Gesprächen mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen!
Maxim Gorki

Anja1402
Benutzer
Beiträge: 1791
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 12:07

Re: Airedale-Kalender 2020 - Neuerung

Beitrag von Anja1402 » Mo 3. Dez 2018, 15:34

@ Lutz

siehst du, klappt doch hervorragend :thumbup:
Nach manchen Gesprächen mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen!
Maxim Gorki

Benutzeravatar
sabem
Benutzer
Beiträge: 233
Registriert: Fr 8. Aug 2014, 14:15
Wohnort: Aachen

Re: Airedale-Kalender 2020 - Neuerung

Beitrag von sabem » Mo 3. Dez 2018, 15:56

@Lutz: na siehste :clap:
Sehr schöne Portaits von Deinem Joker!
Sabine mit Emma *3.2.2012
...und Luna im Herzen

Antworten

Zurück zu „Airedale - Fotogalerie“