Überraschung zum Sommeranfang

Anekdoten und sonstige Erlebnisse mit unseren Lakritznasen
Antworten
Benutzeravatar
Regine
Administrator
Beiträge: 2907
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 19:33
Kontaktdaten:

Überraschung zum Sommeranfang

Beitrag von Regine » So 21. Jun 2015, 19:32

Hi ihr,
heute morgen um 7:00Uhr, als ich runterkam , war mein ganzer Flur weiß ,bedeckt mit feinem weißen Staub,und weiße Fußstapfer führten in den ersten Stock....
Es sah aus als ob es bei uns im Flur geschneit hätte.....
Bazi kam mir mit verklebten Maul und einer Papiertüte strahlend entgegen und zerstörte die frische weiße Schicht ...Auf einmal sah es mehr nach Schneegestöber aus...und ich erkannte die Tüte....
Ich hatte gestern Abend vergessen die Mehltüte aufzuräumen ....und durfte den Sonntagmorgen mit staubsaugen beginnen ...Man glaubt nicht, wo sich das Mehl alles hinverteilt hat....
Tja kleine Sünden werden gleich bestraft happy_02
Ich mußte schmunzeln, da mich das ganze an Janka erinnerte , die sowas auch mal veranstaltet hatte happy_02
Sind Kasperköppe die drei und Janka war auch einer, einfach was ganz besonderes happy_02
Liebe Grüße Regine
Den Reichtum eines Menschen kann man an den Dingen messen,
die er entbehren kann, ohne seine gute Laune zu verlieren.

Henry David Thoreau (1817 - 1862), US-amerikanischer Philosoph, Naturalist, Schriftsteller und Mystiker

Benutzeravatar
Empisandrea
Benutzer
Beiträge: 981
Registriert: Do 5. Jul 2012, 14:00
Wohnort: Norderstedt

Re: Überraschung zum Sommeranfang

Beitrag von Empisandrea » Mo 22. Jun 2015, 05:18

Tja, Regine, wer nicht aufräumt hat selbst Schuld. Dieses Gesetz gilt auch in unserem Haushalt happy_02 happy_02 happy_02
Ich musste schon sehr lachen.
Wünsche Dir eine überraschungsfreie Woche.
Freundschaft heißt, was Dich und mich in Freud und Leid verbindet,
und immer enger wird dies Band, je mehr die Zeit entschwindet.

Benutzeravatar
Susa
Benutzer
Beiträge: 384
Registriert: Di 29. Dez 2009, 20:16

Re: Überraschung zum Sommeranfang

Beitrag von Susa » Mo 22. Jun 2015, 09:43

Hallo Regine,

das ist ja eine lustige Geschichte! Wenn das ein Nicht-Hundehalter liest, bekommt er einen Herzkasper. Ich stell mir gerade so eine Super-Pingel-Hausfrau vor, für die diese für uns amüsante Szenerie bestimmt eine Katastrophe wäre...

Dana hat letztens meine ganze Unterwäsche im Garten verteilt. Die Sachen liegen in einer Kommode und ich vergesse immer wieder, die Schublade ganz zu schließen. Dann nutzt sie die Gelegenheit zum Ausräumen. Ich kam nach Hause und hatte meine Brille nicht auf der Nase, sah nur verschwommen Farbiges im Garten liegen und bin erst mal rein gegangen. Erst der Blick aus dem Küchenfenster (mit Brille!) zeigte, dass sie ordentlich geschafft hatte: BHs, Slips usw. fein säuberlich im Garten verteilt! Unsere Kasperköppe sind einfach zum Knuddeln!!

LG von Susa
...mit Indy im Herzen

Benutzeravatar
Lena
Benutzer
Beiträge: 1133
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 12:43
Wohnort: NRW

Re: Überraschung zum Sommeranfang

Beitrag von Lena » Mo 22. Jun 2015, 12:28

@ Susa,
die Nachbarn wirds gefreut haben. :dog_laugh
Nee, was habt ihr bloß für unerzogene Hunde? :dog_rolleyes

Käthe hab ich gestern dafür erwischt als sie mit dem gesamten Oberkörper schon auf dem Küchentisch war, um mal eben an der Brottüte zu schnuppern. Und natürlich evtl. zu klauen. :dog_mad Das sind aber auch "Mistviecher". :dog_tongue

LG Lena

Benutzeravatar
Eddis
Benutzer
Beiträge: 1457
Registriert: Mo 22. Mär 2010, 14:43

Re: Überraschung zum Sommeranfang

Beitrag von Eddis » Mo 22. Jun 2015, 21:53

Hm, ich hab keinen richtigen Airedale. Mein Hund würde sich nie für eine Mehltüte oder gar für Unterwäsche interessieren. Der weiß genau wie Hund in einer Menschenwohnung unauffällig bleibt. :dog_smile
Jedoch unser ältester Sohn (33) bereitete uns vor 31 Jahren eine ähnliche Überraschung. Als wir an einem Sonntag Morgen besonders lange ausschlafen durften. Auf diesen modernen, quadratischen Kokosmatten, in denen aller Dreck hängen blieb, verteilte er den gesamten Inhalt eines Küchenschrankes: Mehl, Zucker, Salz, Gries, Reis, Nudeln... :dog_blink
Moin Regine, jetzt hatten sie ihren Spaß :dog_biggrin Ein Foto wäre interessant, so im Mehlnebel...
Lieber Gruß Simona mit Sir Eddi

Benutzeravatar
Empisandrea
Benutzer
Beiträge: 981
Registriert: Do 5. Jul 2012, 14:00
Wohnort: Norderstedt

Re: Überraschung zum Sommeranfang

Beitrag von Empisandrea » Di 23. Jun 2015, 20:24

Also Simona, der Wunsch nach einem Foto finde ich schon fast vergnügungssüchtig happy_02
(Hätte ich auch gern gesehen) 8-)
Freundschaft heißt, was Dich und mich in Freud und Leid verbindet,
und immer enger wird dies Band, je mehr die Zeit entschwindet.

Benutzeravatar
Regine
Administrator
Beiträge: 2907
Registriert: Mo 24. Okt 2011, 19:33
Kontaktdaten:

Re: Überraschung zum Sommeranfang

Beitrag von Regine » Di 23. Jun 2015, 20:37

Nööö Leute, nööö ,
weiß nicht was meine sonst noch anstellen um auf ein Foto zu kommen ... :dog_biggrin
LG Regine
Den Reichtum eines Menschen kann man an den Dingen messen,
die er entbehren kann, ohne seine gute Laune zu verlieren.

Henry David Thoreau (1817 - 1862), US-amerikanischer Philosoph, Naturalist, Schriftsteller und Mystiker

Antworten

Zurück zu „Plauderecke“