Ferdl

Abschied nehmen....
Antworten
Benutzeravatar
Teddy01
Benutzer
Beiträge: 1145
Registriert: Mo 11. Apr 2011, 20:53

Ferdl

Beitrag von Teddy01 » Di 10. Dez 2013, 18:33

Mein geliebter Ferdl,

mehr als mein halbes Leben warst du an meiner Seite. Du fehlst so sehr ...

Ferdl.-.jpg
Ferdl.-.jpg (82.93 KiB) 5355 mal betrachtet
Ferdl-und-Ted2.jpg
beste Freunde
Ferdl-und-Ted2.jpg (187.4 KiB) 5355 mal betrachtet
Ferdl-und-Ted.jpg
beste Freunde
Ferdl-und-Ted.jpg (229.34 KiB) 5355 mal betrachtet
"Ein Tierfreund zu sein, gehört zu den größten seelischen Reichtümern des Lebens."(Richard Wagner)

Benutzeravatar
Uschi
Benutzer
Beiträge: 6937
Registriert: So 27. Dez 2009, 23:07

Re: Ferdl

Beitrag von Uschi » Di 10. Dez 2013, 18:42

Raquel, jetzt muss ich weinen.

Lass Dich in den Arm nehmen.



Traurige Grüße
Uschi
Niemand ist mehr Sklave, als der sich für frei hält, ohne es zu sein.

Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
Bettina
Administrator
Beiträge: 3753
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 11:15
Wohnort: Lübeck

Re: Ferdl

Beitrag von Bettina » Di 10. Dez 2013, 19:04

ich drück Dich - mehr kann ich nicht sagen.

Ganz traurige Grüße
Bettina
Manche Freunde laufen auf vier Beinen, damit sie ihr riesiges Herz tragen können

unser neues Glück heisst Carlotta

_____________________________________________________________________________________

Für immer in unseren Herzen: Conrad und Amanda

Bine

Re: Ferdl

Beitrag von Bine » Di 10. Dez 2013, 19:34

Ein ganz Großer hat seinen Weg vollendet.
Quäl Dich nicht Raquel, es war richtig so und Du hast ihn so endlos geliebt, alles für ihn getan und bist auch den letzten Weg mit ihm gegangen.
Und da wo jetzt in Deinem Herzen eine so große Leere und Trauer ist, wird mit der Zeit ein warmes Gefühl wachsen, die Erinnerung an diese wunderbare Seele, deren Liebe nur Dir gehörte. Nur wer so bedingungslos geliebt hat, kann auch so trauern.
Ich drück Dich und wenn Du mich brauchst, Du weißt wo Du mich findest.

Bine

Benutzeravatar
Empisandrea
Benutzer
Beiträge: 981
Registriert: Do 5. Jul 2012, 14:00
Wohnort: Norderstedt

Re: Ferdl

Beitrag von Empisandrea » Di 10. Dez 2013, 19:45

Liebe Raquel,

gibt es da Worte die trösten können?
32 Jahre ist ein langes Pferdeleben und es waren bestimmt schöne Jahre für Ferdl. Wenn er bei Dir richtig Pferd sein durfte, dann hatte er ein glückliches Leben.
Er gallopiert jetzt mit allen vorangegangenen Kumpels über die Himmelsweide und ab und zu wirst Du ihn blubbern hören vor Freude.
Ich drück Dich und denk an Dich und bin mit Dir traurig
Liebe Grüße, Andrea
Freundschaft heißt, was Dich und mich in Freud und Leid verbindet,
und immer enger wird dies Band, je mehr die Zeit entschwindet.

Benutzeravatar
teddy
Benutzer
Beiträge: 1444
Registriert: Di 26. Jan 2010, 13:59
Wohnort: Nähe von Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Ferdl

Beitrag von teddy » Di 10. Dez 2013, 20:33

liebe raquel,

für deinen ferdl war es etwas so besonderes bei dir sein zu dürfen - er wird sich immer erinnern und sich zu dir träumen! auf der himmelsweide wartet nun schon der "dicke" auf ihn und unsere 2 oldies werden viel spaß haben und sicher warten, wenn wir ankommen eines tages!

er war so ein bildschönes perdchen! nicht nur äußerlich!!! er muß soviel schönes in sich getragen haben, denn er war DEIN großer, geliebter schatz!!!

ferdl: run free und leb weiter in raquels herz und mit all ihrer liebe für dich! :herat

drück dich

kirsten & pheli
...mit teddy im herzen

Benutzeravatar
Kirsten
Benutzer
Beiträge: 1915
Registriert: Di 29. Dez 2009, 13:20
Wohnort: Hamburg

Re: Ferdl

Beitrag von Kirsten » Mi 11. Dez 2013, 20:56

Liebe Raquel!
Es ist sooo traurig einen alten vierbeinigen Freund gehen zu lassen. Dein Ferdl war ein schönes Pferd und hatte ein sehr langes Leben und ihr habt viele Jahre zusammen verbracht. Nun bleiben Dir nur die vielen schönen Erinnerungen.
Traurige und mitfühlende Grüße Kirsten + Senior Meiko + Rati

Benutzeravatar
schnulli
Benutzer
Beiträge: 597
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 18:51

Re: Ferdl

Beitrag von schnulli » Fr 13. Dez 2013, 20:08

Ach Raquel

Es tut mir sehr leid. Er war so ein schönes und "stolzes" Pferd.

Machs gut ferdl.

Traurige grüße

Elke

Benutzeravatar
Teddy01
Benutzer
Beiträge: 1145
Registriert: Mo 11. Apr 2011, 20:53

Re: Ferdl

Beitrag von Teddy01 » Di 17. Dez 2013, 10:25

Hallo ihr Lieben,

vielen Dank für eure lieben Worte - hat gut getan! :dog_rolleyes

Ja ich bin mir sicher, er galoppiert nun mit Kirstens Dominant über die Wiesen! :dogrun

Liebe Grüße
Raquel
"Ein Tierfreund zu sein, gehört zu den größten seelischen Reichtümern des Lebens."(Richard Wagner)

Antworten

Zurück zu „Regenbogenbrücke“