tschüß teddybär

Abschied nehmen....
Benutzeravatar
Kirsten
Benutzer
Beiträge: 1915
Registriert: Di 29. Dez 2009, 13:20
Wohnort: Hamburg

Re: tschüß teddybär

Beitrag von Kirsten » Do 14. Feb 2013, 14:11

Liebe Kirsten und lieber Frank!
Ich hatte Euch auch noch viel mehr gemeinsame Zeit mit Teddy gewünscht.
Ihr habt alles für Euren lieben Teddybären getan und er hatte es wirklich sehr gut bei Euch und er mit Euch 10 tolle Jahre.
Teddy war ein besonders lieber Hund!

Trauern ist liebevolles Erinnern!

Traurige und mitfühlende Grüße Kirsten + Senior Meiko

vanja
Benutzer
Beiträge: 755
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 21:11
Wohnort: NRW, Kreis Unna
Kontaktdaten:

Re: tschüß teddybär

Beitrag von vanja » Do 14. Feb 2013, 16:05

Hallo Kirsten,

es tut mir sehr leid, daß ihr Abschied nehmen mußtet. Fühle dich von mir gedrückt, ich fühle mit dir deinen Schmerz und weiß wie schwer es ist loszulassen.
Liebe Grüße Ilona und die Whippets
mit Alco, Kasi, Krabbe, Grille und Una im Herzen
________
Im Alter haben Erinnerungen denselben Stellenwert, wie in der Jugend die Träume.
Erna Behrens-Giegl
http://whippetweb.blogspot.com

Benutzeravatar
Kommissar
Benutzer
Beiträge: 210
Registriert: Di 26. Jan 2010, 18:41
Kontaktdaten:

Re: tschüß teddybär

Beitrag von Kommissar » Do 14. Feb 2013, 16:08

Liebe Kirsten, lieber Frank,

es tut mir so leid für Euch, dass ihr den Teddy über die Regenbogenbrücke gehen lassen musstet. Gerade hatte ich die Krankengeschichte gelesen und mich gefreut, dass er sich so gut wieder erholt hatte.

Seine Spuren im Sand verlieren sich mit der Zeit, seine Spuren in Euren Herzen bleiben!
CU - Joachim, + Kommissar Derrik
www.derrik.de

Wer einen Rechtschreibfehler findet, kann ihn behalten

Benutzeravatar
Pfote
Benutzer
Beiträge: 16
Registriert: Fr 25. Feb 2011, 21:09
Wohnort: Bayern

Re: tschüß teddybär

Beitrag von Pfote » Do 14. Feb 2013, 17:09

Hallo Kirsten,

ich habe es gerade erst gelesen. So plötzlich ? Ich habe ihn doch noch kennengelernt, euren Teddy.
Er war so gut drauf, glücklich mit seinen Hundekumpels unterwegs zu sein. Ihr hattet noch eine
schöne Zeit zusammen, nach diesem langen Kampf. Es tut mir furchtbar leid für Euch.

Lass dich fest drücken von mir.

Traurige, liebe Grüße

Sigrid mit Rudi
Hunde sind nicht unser ganzes Leben,
aber durch sie wird unser Leben erst vollständig.
(R. A. Caras)

Lila

Re: tschüß teddybär

Beitrag von Lila » Do 14. Feb 2013, 18:12

LIebe Kirsten, lieber Frank,

mein tiefes Mitgefühl. Nun doch so plötzlich.

Lieber Teddy, Du bist ganz außergewöhnlich! Gute Reise.


Traurige Grüße

Ulrike

Benutzeravatar
schnulli
Benutzer
Beiträge: 597
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 18:51

Re: tschüß teddybär

Beitrag von schnulli » Do 14. Feb 2013, 20:22

Liebe Kirsten und Frank

es tut mir so unendlich leid. Auch mir fehlen grad die Worte. Kirsten fühle dich umarmt von mir.

Teddy mein Held ich wünsche dir eine gute Reise.

Traurige und mitfühlende Grüße
Elke und Max

Benutzeravatar
Elfriede
Benutzer
Beiträge: 52
Registriert: Sa 30. Jan 2010, 11:41
Wohnort: Berlin

Re: tschüß teddybär

Beitrag von Elfriede » Do 14. Feb 2013, 22:44

Liebe Kirsten,
es tut mir unendlich leid, dass er und auch Ihr den Kampf verloren habt! Was kann man tröstend sagen? Eigentlich nichts!
Ich bin ja neu hier im Schreiben, aber die Betroffenheit sitzt troztdem tief. Wie jeder sagt: denk an die schönen Zeiten, die Ihr miteinander hattet. Klingt trivial, hat bei mir aber geholfen (allerdings nach einer langen Zeit). Und dann ist Teddy auf eimal wieder da, voller Energie und Lebenslust und begleitet Dich so auch in Deine Träume!!!!
Wir wünschen Dir ganz viel Kraft
Renate & Co.

Jackson

Re: tschüß teddybär

Beitrag von Jackson » Fr 15. Feb 2013, 06:49

Liebe Kirsten,

es tut mir unendlich leid, dass Ihr Teddy nun doch so schnell gehen lassen musstet. Ich weiss genau wie es sich anfühlt, wenn das extrem starke Band, das durch die schwere Krankheit entstanden ist, im Hier und Jetzt zerrissen wird. Aber Eure tiefe Verbindung geht nicht verloren. Du kannst Teddy zwar nicht mehr sehen und fühlen, seinen Duft nicht mehr wahrnehmen, aber Ihr werdet verbunden bleiben, in Liebe. Euer unsichtbares Band, dass Eure Seelen streicheln wird, wird Euch so lange begleiten, bis Ihr Euch eines Tages wiedersehen werdet; in Freude und grenzenloser Liebe, über die Welt hinaus.

Fühl Dich bitte von mir umarmt.

Annette

Benutzeravatar
Bubu09
Benutzer
Beiträge: 167
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 20:19

Re: tschüß teddybär

Beitrag von Bubu09 » Fr 15. Feb 2013, 14:50

Liebe Kirsten,

ich finde leider keine passenden Worte für diese schreckliche Nachricht. Fühle Dich fest gedrückt.

Traurige Grüße

Jennie und Bubu

Benutzeravatar
Fricco
Benutzer
Beiträge: 335
Registriert: Di 25. Okt 2011, 16:42
Wohnort: Landkreis Teltow Fläming

Re: tschüß teddybär

Beitrag von Fricco » Sa 16. Feb 2013, 00:31

Hallo Kirsten,

ich drück Dich mal ganz lieb aus der Ferne. Nach dem schweren Weg, den Ihr gegangen seid, ist es sicher besonders schwer, loszulassen.

Jedenfalls hat teddy bis zuletzt Eure Liebe bekommen. Ich finde leider keine tröstenden Worte, kann mir aber gut vorstellen, wie scher es für Euch ist.

Liebe Grüße

Helga

Antworten

Zurück zu „Regenbogenbrücke“