Die B-chen sind angekommen

Geburt, Aufzucht, Einzug, Sozialisation
Benutzeravatar
sabem
Benutzer
Beiträge: 236
Registriert: Fr 8. Aug 2014, 14:15
Wohnort: Aachen

Re: Die B-chen sind angekommen

Beitrag von sabem » Sa 29. Sep 2018, 12:48

Herzlichen Glückwunsch zum Welpensegen, und den 9 Zwergen fröhliches Gedeihen und ein langes glückliches Leben!
Sabine mit Emma *3.2.2012
...und Luna im Herzen

Benutzeravatar
Ulan
Benutzer
Beiträge: 1257
Registriert: Fr 12. Nov 2010, 13:52
Wohnort: Geldern

Re: Die B-chen sind angekommen

Beitrag von Ulan » Mo 1. Okt 2018, 12:54

Herzlichen Glückwunsch zu den Neun Zwergen.

sagen

Edgar und Boerne
Ein Leben ohne Hund ist ruhiger,sauberer,
und viel langweiliger

Benutzeravatar
teddy
Benutzer
Beiträge: 1444
Registriert: Di 26. Jan 2010, 13:59
Wohnort: Nähe von Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Die B-chen sind angekommen

Beitrag von teddy » Mo 15. Okt 2018, 09:39

Guten Morgen aus der Welpenstube,

nun sind unsere Zwerge morgen schon 3 Wochen alt und die Zeit rennt viel zu schnell.

Dieser Wurf ist so ganz anders als der Erste. Die Zwerge sind viel schneller sehr agil geworden, haben IMMER Hunger und tun dies auch sehr laut Kund happy_02 Das ist auch der Grund, warum ich immer noch im Welpenzimmer "schlafe" - oder was man so schlafen nennt :dog_wink
Pheli mag nicht mehr die ganze Nacht bei den Welpen liegen, weil die Zwerge der Meinung sind man kann die Mama ja vielleicht auch "fressen" und somit mache ich ihr dann den Türöffner in den Auslauf vor der Wurfkiste. Druckbetankung und ne Stunde schmusen, dann will sie wieder ihre Ruhe haben.

Pheli ist dieses Mal viel mehr Mama, als beim 1. Wurf. Kümmert sich rührend, putzt und pflegt die Kleinen und läßt sich viel mehr gefallen.

Die Zwerge zeigen jetzt schon ihre Charaktere und es macht sehr viel Spaß zu beobachten wie sich die kleinen Persönlichkeiten entwickeln. Sie fangen an zu "kämpfen", spielen mit kleinen Bällchen und Kuscheltiere werden schon mal gebeutelt. Dabei kippen sie noch oft um, also aufrappeln und auf zum nächsten "Scheinangriff"! happy_02

Seit 3-4 Tagen sind 4 von ihnen schon "stubenrein" :dog_wink . Ich habe so gelacht, als ich es das erste mal sah: Frau Grün stratzte aus der Wurfkiste Richtung Auslauf (wird alle paar Tage erweitert) ging auf eine der Inkontinenzunterlagen und macht ihr kleines Geschäft. Als sie fertig war, ging sie zurück, aber auf dem halben Weg fiel ihr wohl ein... "da fehlt doch noch was", drehte um, ging in die andere Ecke der Unterlage und "tatataaa"! Die Geräusche dabei sind zum brüllen komisch - muss schon echt anstrengend sein für den kleinen wackelnden Hund! Danach marschierte sie entspannt wieder in die Wurfkiste und kuschelte sich ein. Ähnliche Schauspiele wiederholten sich dann noch mit einigen Anderen.
Diese Woche besorge ich Rollrasen - ein Tipp von Bine - damit sie sich an den Untergrund gewöhnen können für die "Geschäfte", denn noch dürfen sie ja nicht in den Garten.

Seit Freitag gibt es jetzt schon 2 x täglich Beefsteakhack zusätzlich und sie LIEBEN es!

PA120015a.jpg
PA120015a.jpg (233.31 KiB) 240 mal betrachtet
PA120031a.jpg
PA120031a.jpg (253.71 KiB) 240 mal betrachtet
Eine kleine Fotosession gab es letzte Woche auch:

Überflieger:
PA102299.jpg
PA102299.jpg (170.63 KiB) 240 mal betrachtet

Bärenbezwinger:
PA102271a.jpg
PA102271a.jpg (241.33 KiB) 240 mal betrachtet
herbstlich:
PA102244a.jpg
PA102244a.jpg (155.3 KiB) 240 mal betrachtet
Soviel für heute und lieben Gruß

Kirsten & die 11 Terrier :dog_wink
...mit teddy im herzen

kpkjk
Benutzer
Beiträge: 46
Registriert: Mo 24. Sep 2018, 09:57

Re: Die B-chen sind angekommen

Beitrag von kpkjk » Mo 15. Okt 2018, 09:54

Hallo ihr Lieben,
wieder zurück aus dem Urlaub und gleich mal geschaut was es Neues gibt.
Sind die süß... viel Spaß mit den Kleinen.
LG Kerstin

Antworten

Zurück zu „Airedale - Welpen“