Die Spannung steigt...

Geburt, Aufzucht, Einzug, Sozialisation
Benutzeravatar
Hundemutti
Benutzer
Beiträge: 1112
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 09:44

Re: Die Spannung steigt...

Beitrag von Hundemutti » Do 30. Aug 2018, 20:45

Hallo zusammen,

jaaaa wir sind im Welpenglück und im Welpenstress! happy_01 happy_02 :herz Schnell ein paar kurze Zeilen und Bilder, denn ....
Lia liegt und schläft, nachdem sie wieder einmal alles auf Trapp gehalten hat! Es läuft super, besser als gedacht! Sandy "benimmt" sich und kann auch manchmal richtig nett sein! Aber am Wochenende kann ich ausführlich berichten und werde sie korrekt und ausführlich vorstellen, versprochen! :herz
f1621.jpg
f1621.jpg (111 KiB) 884 mal betrachtet
f1547.jpg
f1547.jpg (104.05 KiB) 884 mal betrachtet
liaP1943.jpg
liaP1943.jpg (151.57 KiB) 884 mal betrachtet
f1366.jpg
f1366.jpg (133.52 KiB) 884 mal betrachtet
... und Tschüss!
Liebe Grüße
R & R ...Romana & Rudel

Um Feinde zu bekommen ist es nicht nötig den Krieg zu erklären, es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! Martin Luther King

Benutzeravatar
Bettina
Administrator
Beiträge: 3753
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 11:15
Wohnort: Lübeck

Re: Die Spannung steigt...

Beitrag von Bettina » Fr 31. Aug 2018, 08:29

Hihihi Romana.......keine Zeit, wie gut ich das kenne.....

Wie schön, die kleine Lia mit den anderen zu sehen, sie werden sicher ein unschlagbares Team werden.

Ich wünsche Euch eine wunderbare Zeit zusammen

liebe Grüße
Bettina ......auch keine Zeit.............Carlotta...........nein, pfui, aus :dog_laugh :dog_laugh
Manche Freunde laufen auf vier Beinen, damit sie ihr riesiges Herz tragen können

unser neues Glück heisst Carlotta

_____________________________________________________________________________________

Für immer in unseren Herzen: Conrad und Amanda

Benutzeravatar
Hundemutti
Benutzer
Beiträge: 1112
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 09:44

Re: Die Spannung steigt...

Beitrag von Hundemutti » So 9. Sep 2018, 20:07

Hallo zusammnen,

endlich mal ein Foto von meinem Damenrudel! Geknipst bei unserer heutigen Gassirunde und herrlichem Wetter! :herz

ü2269.jpg
ü2269.jpg (154.4 KiB) 783 mal betrachtet
Liebe Grüße
R & R ...Romana & Rudel

Um Feinde zu bekommen ist es nicht nötig den Krieg zu erklären, es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! Martin Luther King

Benutzeravatar
Lena
Benutzer
Beiträge: 1134
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 12:43
Wohnort: NRW

Re: Die Spannung steigt...

Beitrag von Lena » So 9. Sep 2018, 22:50

Hallo Romana,
das sieht doch richtig entspannt aus zwischen den Dreien. Und Sandy macht einen recht gechillten Eindruck, deine Sorge war wohl unbegründet. Ich finds richtig schön. :herz

LG Lena

Benutzeravatar
Bettina
Administrator
Beiträge: 3753
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 11:15
Wohnort: Lübeck

Re: Die Spannung steigt...

Beitrag von Bettina » Mo 10. Sep 2018, 08:47

Hallo Romana,

ein so schönes Foto...... :herz

Lustig finde ich immer, wie die Großen sich artig hinsetzen, warten und auch posen können und so ein kleiner Wirbelwind eben alles kann, nur nicht warten, geschweige denn mal ruhig sitzen. Nur einen Moment.......und dann funktioniert der Auslöser wieder nicht, oder irgendwas anderes........

Dir weiterhin eine lustige Zeit mit der Süßen

Liebe Grüße
Bettina
Manche Freunde laufen auf vier Beinen, damit sie ihr riesiges Herz tragen können

unser neues Glück heisst Carlotta

_____________________________________________________________________________________

Für immer in unseren Herzen: Conrad und Amanda

Benutzeravatar
Hundemutti
Benutzer
Beiträge: 1112
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 09:44

Re: Die Spannung steigt...

Beitrag von Hundemutti » Mo 10. Sep 2018, 13:07

Hallo Lena und Bettina,
Lena hat geschrieben:Hallo Romana,
das sieht doch richtig entspannt aus zwischen den Dreien. Und Sandy macht einen recht gechillten Eindruck, deine Sorge war wohl unbegründet. Ich finds richtig schön. :herz
ja, das ist es auch tatsächlich und ich dachte vorher, sie würde mir den Welpen fressen... Wenn wir auf Welpen getroffen sind, hat sie sich immer schrecklich aufgeführt und als ehemalige Zuchthündin wäre auch Vorsicht angebracht! Sabines Mann hat uns bei der ZUsammenführung geholfen und uns viele Tipps mitgegeben! Insgesamt sind wir in Bayern drei Mal Gassi mit Manfred und den Hunden gegangen und beim letzten Gang dann direkt nachhause! Wir haben sehr viel lernen können, dass war sehr hiflreich! Einen Tag vorher, als wir von der 2 Gassirunde zurückkamen, mobbte Vari ihren Welpen so derart, dass ich dachte, das war´s mit Lia! Bine meinte, völlig normal, kein Grund zur Sorge! Seitdem bin ich viel entspannter, wenn Sandy Lia mal angrummelt! Mittlerweile ist Lia so keck, dass ich SAndy auffordere, sich zu wehren! :dog_cool
Bettina hat geschrieben: Lustig finde ich immer, wie die Großen sich artig hinsetzen, warten und auch posen können und so ein kleiner Wirbelwind eben alles kann, nur nicht warten, geschweige denn mal ruhig sitzen. Nur einen Moment.......und dann funktioniert der Auslöser wieder nicht, oder irgendwas anderes........
Dir weiterhin eine lustige Zeit mit der Süßen
Genau so ist es, die Großen werden angeraunzt, brav zu sitzen und die Kleinen haben Narrenfreiheit und versemmeln jede Pose! happy_02 Da ist wirklich Geduld von allen Seiten gefragt! Wenn dann auch noch das Equipment versagt, sitzen alle wie festgenagelt! Echt zum Verrücktwerden! :dog_laugh

Freue mich, dass Euch dieses Bild gefällt! Dankeschön! :herat
Liebe Grüße
R & R ...Romana & Rudel

Um Feinde zu bekommen ist es nicht nötig den Krieg zu erklären, es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! Martin Luther King

Benutzeravatar
Bettina
Administrator
Beiträge: 3753
Registriert: Mi 16. Dez 2009, 11:15
Wohnort: Lübeck

Re: Die Spannung steigt...

Beitrag von Bettina » Mo 10. Sep 2018, 16:33

Hundemutti hat geschrieben:Einen Tag vorher, als wir von der 2 Gassirunde zurückkamen, mobbte Vari ihren Welpen so derart, dass ich dachte, das war´s mit Lia!
zum einen "unerlaubtes Entfernen von der Truppe", zum anderen Erziehungsmaßnahme. Nur wir Menschen denken uns wer weiß was und fahren unseren Beschützermodus aus......

Ich hätte auch nicht für möglich gehalten, wie wenig Welpen ihr bisheriges Rudel/Gefüge/Zuhause vermissen. Da macht man sich wochenlang einen Kopf, wie und was man tut, wenn das Welpchen fiepen könnte und......alles unnötig. Ankommen und zuhause sein, alles so einfach im Leben eines Hundekindes.

Liebe Grüße
Bettina
Manche Freunde laufen auf vier Beinen, damit sie ihr riesiges Herz tragen können

unser neues Glück heisst Carlotta

_____________________________________________________________________________________

Für immer in unseren Herzen: Conrad und Amanda

Benutzeravatar
sabem
Benutzer
Beiträge: 236
Registriert: Fr 8. Aug 2014, 14:15
Wohnort: Aachen

Re: Die Spannung steigt...

Beitrag von sabem » Mo 10. Sep 2018, 20:05

Bettina hat geschrieben:Ich hätte auch nicht für möglich gehalten, wie wenig Welpen ihr bisheriges Rudel/Gefüge/Zuhause vermissen.
Das fand ich damals bei Welpe Luna auch erstaunlich, wir waren besorgt und voller Mitgefühl, weil ihr doch Geschwister/Mutter/ihre bisherigen Menschen so fehlen mussten... Fiepen tat sie - wenn wir die Dringlichkeit nicht schon selbst erkannt hatten - nur, wenn sie raus musste. Sie war sofort hier zuhause und machte sich an ihre neuen Aufgaben, Spielen, Quatsch machen und sehr gerne z.B. Gartenarbeiten; es war Frühling und meine Pflanzbemühungen wurden regelmäßig von ihr korrigiert. Also sie schien absolut nichts aus ihrem bisherigen Leben zu vermissen und wollte sich natürlich auf den kurzen Gassiwegen wie jeder Welpe nur sehr ungern von diesem neuen Zuhause wegbewegen.
Sabine mit Emma *3.2.2012
...und Luna im Herzen

Maja_lee

Re: Die Spannung steigt...

Beitrag von Maja_lee » Mo 15. Okt 2018, 16:38

dass eines ihrer Babies in so tolle Hände kommt :brav soll es ein Junge oder ein Mädchen werden? mach bitte viieeele Fotos !

Benutzeravatar
Hundemutti
Benutzer
Beiträge: 1112
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 09:44

Re: Die Spannung steigt...

Beitrag von Hundemutti » Mo 15. Okt 2018, 18:48

Hallo Maja_lee,
Maja_lee hat geschrieben:dass eines ihrer Babies in so tolle Hände kommt :brav soll es ein Junge oder ein Mädchen werden? mach bitte viieeele Fotos !
WER lesen kann, ist klar im Vorteil!
Liebe Grüße
R & R ...Romana & Rudel

Um Feinde zu bekommen ist es nicht nötig den Krieg zu erklären, es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! Martin Luther King

Antworten

Zurück zu „Airedale - Welpen“