Verhältnis Größe / Gewicht

Geburt, Aufzucht, Einzug, Sozialisation
Benutzeravatar
Hundemutti
Benutzer
Beiträge: 1102
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 09:44

Re: Verhältnis Größe / Gewicht

Beitrag von Hundemutti » Do 6. Dez 2018, 13:20

Hallo Lutz,

eine schöne Hündin, Deine Greta! :herz

Nun, da Du den Dreh jetzt raus hast, freue ich ich mich jetzt schon mal auf weitere Schnappschüsse von Greta!

Ist Greta schon im Winterlook oder könntest Du auch ein paar Trimmtipps gebrauchen.... :D
Liebe Grüße
R & R ...Romana & Rudel

Um Feinde zu bekommen ist es nicht nötig den Krieg zu erklären, es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt! Martin Luther King

Benutzeravatar
lutz
Benutzer
Beiträge: 1779
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:14
Wohnort: Bremen

Re: Verhältnis Größe / Gewicht

Beitrag von lutz » Do 6. Dez 2018, 14:40

Hallo Romana,

wir hatten Greta erst vor 4 Wochen ganz kurz trimmen lassen so das sie jetzt bei ihrem enormen Haarwuchs eigentlich optimal getrimmt aussieht.
Der nächste Trimmtermin ist erst wieder Anfang Februar. Trimmtips kann ich leider nicht gebrauchen denn ich habe eine hervorragende Trimmerin mit der Greta und der Rest der Familie sehr zufrieden sind. (und mein Rücken auch).
Auf unserem Trimmtisch steht jetzt in meinem Zimmer der Drucker und die gesammelten Trimmwerkzeuge halten in der Garage im Hundeschrank den Dornröschenschlaf.
Passend zur Überschrift dieses Threads: Als ausgewachsene Hunde hatte Joker gut 65 cm Widerristhöhe und wog 41 kg, Greta hat 57 cm Wideristhöhe und wiegt 26 kg.

Ich habe gerade eben ein altes Windows-Notebook nach Fotos durchwühlt und dabei mehrere Megabite Bildmaterial mit Joker gefunden die ich noch auf meinen Apple übertragen werde.
Dabei kommt so einiges an Erinnerungen in mir hoch. Es war eine sehr schöne Zeit mit Joker und wir haben viel zusammen erlebt. Gleichzeitig kann ich es aber auch nicht verhindern dass sich bei mir auch eine gewisse Traurigkeit bemerkbar macht, gerade jetzt wenn ich die Weihnachsbilder mit Joker und dem Tannenbaum angesehen habe.
Dabei rast die Zeit nur so dahin je älter man wird und am 15.12. ist es schon wieder 6 Jahre her dass mein tapferer Joker morgens eingeschläfert werden musste und wir am selben Tag nachmittags unsere kleine Greta bekommen haben.

Erst einmal glaube ich dass ich genug Fotos gepostet habe bis sich etwas Neues oder Interessantes ergibt.
Die meisten Fotos sind ja eigentlich mehr rein privater Natur, und weniger etwas fürs Forum, bei denen dann die entsprechenden Erinnerungen wieder wach gerufen werden die man glaubte schon lange vergessen zu haben oder man bringt indirekt Zusammenhänge mit bestimmten Erlebnissen wieder ans Tageslicht. Also mir bereitet das Angucken von Jokers Bildern mit seinen Aktivitäten, Albernheiten aber auch mit den Verbänden von seiner Sprunggelenk-OP und diversen Verletzungen von Raufereien schon sehr viel mehr Freude als dass es mir "Seelenschmerzen" bereitet.
Wenn es einen Hundehimmel gibt dann hat er den verdient, aber mit Greta geht das Leben hier weiter, und das ist gut so.

Viele Grüße von lutz mit Greta
Die Beziehung zwischen einem Mann und seinem Hund ist heilig,
was die Natur vereint hat, soll keine Frau trennen.

Benutzeravatar
lutz
Benutzer
Beiträge: 1779
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 20:14
Wohnort: Bremen

Re: Verhältnis Größe / Gewicht

Beitrag von lutz » Do 6. Dez 2018, 19:55

Unser Schneemann im Garten
IMG_0830 Kopie.jpg
IMG_0830 Kopie.jpg (61.71 KiB) 17 mal betrachtet
Greta weiß heute was Sache ist.
DSCN0693 Kopie.jpg
DSCN0693 Kopie.jpg (93.46 KiB) 22 mal betrachtet
Greta unten als spiddeliger Junghund mit fragendem Blick.
Dateianhänge
IMG_0016.JPG
IMG_0016.JPG (110.54 KiB) 22 mal betrachtet
Die Beziehung zwischen einem Mann und seinem Hund ist heilig,
was die Natur vereint hat, soll keine Frau trennen.

Antworten

Zurück zu „Airedale - Welpen“